Kommunalwahl 2014

Neue Ratsmitglieder wurden gewählt

03.06.2014 - 16:29

Verbandsgemeinde Adenau . In der Verbandsgemeinde Adenau haben die Bürger in den Ortsgemeinden und der Stadt Adenau die Kommunalwahl durchgeführt und wie folgt die Stadtrats- und Gemeinderatsmitglieder für die Räte gewählt. Soweit die Ergebnisse vorlagen werden sie hier veröffentlicht.

Adenau: Der Stadtrat der Stadt Adenau besteht aus 20 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Auf die CDU entfallen 12 Sitze mit Rainer Zenzen (975), Jürgen Baur (890), Arnold Hoffmann (848), Peter Friedrich (744), Andreas Kerschgens (732), Bernd Boeder (708), Dirk Lenzen (702), Harald Schmitz (689), Dr. Silke Kurscheid (655), Alfred Kreuer (578), Angela Behla-Walter (525), Peter Nett (514), auf die SPD 3 Sitze mit Frank Heiner Wisniewski (651), Volker Manfred Weiß (632), Sandra Wilhelmine Bell (495), auf die ÖDP 3 Sitze mit Hans Jürgen Zacher (509), Ute Nett (485), Klara-Luise Nett (406), auf die FDP 2 Sitze mit Bert Schäfer (413), Daniela Thiesen (314)

Antweiler: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Antweiler besteht aus 12 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Peter Gillig (144), Peter Richrath (136), Josef Neunzig (89), Melanie Ullrich (89), Thomas Müller (88), Norbert Raths (73), Matthias Blum (72), Frank Schäfer (66), Wilfried Lamberty (65), Jutta Meyer (62), Peter Müller (56), Tanja Peters (55)

Aremberg: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Aremberg besteht aus 6 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Alois Schneider (81), Ulf Arenz (72), Martha Retzmann (59), Theo Udelhofen (56), Heinrich Obliers (53), Markus Stumpf (52)

Dankerath: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Dankerath besteht aus 6 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Rainer Hess (37), Andreas Kettel (36), Wilhelm Kolb (34), Andreas Thome (26), Erich Lorg (21), Thomas Reuter (18)

Dorsel: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Dorsel besteht aus 6 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. (Christoph Lenz (77), Klaus-Peter Gilgenbach (61), Helmut Ruland (58), Walter Adrian (52), Lothar Raths (52), Hans-Gerd Weber (50)

Dümpelfeld: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Dümpelfeld besteht aus 12 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Dr. Rainer Schlömp (186), Ottmar Ley ( 151), Georg Larscheid (114), Ralf Hambach (113), Robert Reuter (111), Artur Hollender (95), Klaus Peter Stappen (93), Paul Bauer (85), Alexander Derst (74), Tim Schneider (72), Armin Schumacher (68), Wolfgang Winter (64)

Eichenbach: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Eichenbach besteht aus 6 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Joachim Neubusch (33), Heinz Stollenwerk (31), Karl-Heinz Römer (30), Thomas Römer (28), Michael Römer (18), Felicitas Kettel-Syberg (17)

Fuchshofen: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Fuchshofen besteht aus 6 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Wolfgang Justen (42), Michael Sesterheim (34), Albert Dresen (29), Peter Kürsten (28), Frank Bremm (23), Wolfgang Heinisch (18)

Harscheid: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Harscheid besteht aus 6 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Gerd Robertz (33), Günther Hilterscheid (32), Hermann Sicken (28), Udo Robertz (27), Alexander Kürsten (24), Bernd Kürsten (24)

Herschbroich: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Herschbroich besteht aus 6 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Herbert Thelen (95), Guido Nett (79), Maria Elisabeth Braun (76), Walter Schneider (66), Jörg Koch (65), Volker Nelles (61)

Hoffeld: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Hoffeld besteht aus 6 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Marco Jax (125), Gerd Radermacher (114), Elke Backes (105), Herbert Radermacher (92), Andreas Müller (81), Christiane Schmitz (53)

Honerath: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Honerath besteht aus 6 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Stefan Zimmermann (66), Rudolf Brommenschenkel (42), Gregor Bohn (38), Peter Hansen (35), Franz Nelles (20), Andrea Knechtges (19)

Hümmel: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Hümmel besteht aus 8 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Franz Peter Schmitz (124), Paul May (122), Thomas Feuser (96), Helmut Breitzter (77), Erwin Metzen (76), Bernhard Schneider (61), Werner Schneider (61), Franz Josef Müller (46)

Insul: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Insul besteht aus 8 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Udo Breuer (168), Egon Römer (147), Gerhard Stappen (136), Manfred Schmitz (119), Erika Rebatschek (111), Markus Schmitten (111), Dirk Stratmann (99), Wolfgang Ewerts (82)

Kaltenborn: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Kaltenborn besteht aus 8 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Hans-Jürgen Owtscharenko (83), Albert Bell (62), Wilhelm Mauel (59), Wolfgang Thelen (57), Leo Marhöfer (56), Rudolf Emmerichs (53), Horste Müller (52), Dirk Tempel (49)

Meuspath: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Meuspath besteht aus 6 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Hermann Blick (42), Klaus Speicher (40), Manfred Diederich (36), Alexander Pauly (33), Reinhard Emmerichs (30), Reinhard Nett (29)

Müllenbach: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Müllenbach besteht aus 8 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Berthold Lares (116), Udo Mergen (104), Matthias Rieder (96), Reinhard Brockhoff (89), Bruno Schäfer (80), Christoph Daun (53), Friedrich Hillesheim (53), Patrick Krämer (53)

Müsch: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Müsch besteht aus 6 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Udo Adriany (62), Frank Jünger (55), Ralf Prämaßing (55), Hermann-Josef Adriany (47), Heinrich Schleich (41), Heinz Reicharz (34)

Nürburg: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Nürburg besteht aus 6 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Hermann-Josef Daun (67), Anita Schomisch (65), Robert Kasper (57), Reinhold Schüssler (53), Marco Romes (34), Helmut Daun (32)

Pomster: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Pomster besteht aus 6 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Sebastian Heinrichs (49), Siegfried Rausch (42), Michael Stumpf (37), Thomas May (34), Hermann Josef Jonas (26), Erich Ewinger (23)

Quiddelbach: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Quiddelbach besteht aus 6 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Alfred Bell (88), Petra Schmitz (68), Renate Weber (55), Martin Hansen (51), Frank Kürsten (34), Theo Rieder (32)

Reifferscheid: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Reifferscheid besteht aus 12 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Erwin Hertel (183), Dominik Schaefer (163), Andreas Bohn (157), Oswald Ginster (145), Thomas Theisen (143), Bernd May (139), Gregor May (137), Thomas Radermacher (127), Alfons Ginster (123), Dominic Jüngling (102), Michael Schaefer (94), Herbert May (87)

Rodder: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Rodder besteht aus 6 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Peter Meyer (70), Thomas Jüngling (61), Günter Cläsgens (54), Josef Baur (47), Stefan Jüngling (42), Manfred Sesterheim (29)

Schuld: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Schuld besteht aus 12 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Waldemar Kaspers (219), Rene Haas (197), Alois Endres (179), Gerd Spitzlay (156), Jürgen Nelles (155), Dieter Tschöpe (147), Edgar Gillessen (144), Rüdiger Larscheid (132), Marc Lückenbach (130), Andreas Gillessen (121), Helmut Nagelschmidt (105), Arno Gebauer (96)

Wershofen: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Wershofen besteht aus 12 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Jennifer Barth (168),Peter Wirminghaus (195), Daniel Wirz (168), Sven Krämer (143), Torsten Raths (139), Daniel Latzke (138), Frank Zimmer (137), Daniel Reintges (130), Achim Brenner (116), Robert Zawada (116), Manuel Moog (110), Stefan Nett (110)

Wiesemscheid: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Wiesemscheid besteht aus 6 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Peter Scheid (103), Peter Thelen (64), Manfred Matzen (63), Andreas Baur (42, Ralf Retterath (42), Jan Ueberhofen (41)

Winnerath: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Winnerath besteht aus 6 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Guido Theisen (97), Wilfried Kürsten (90), Volker Raths (72), Jürgen Hoffmann (70), Rudolf Becker (57), Dieter Schaefer (45)

Wirft: Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Wirft besteht aus 6 Sitzen, die nach der Wahl wie folgt verteilt sind. Udo Pick (82), Alfred Löhr (81), Klemens-Josef Kettel (74), Josef Kasper (68), Helmut Rosenstein (58), Peter Pürling (42)

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Stellenmarkt
Weitere Berichte

- Anzeige -

Sichere dir deinen Ausbildungsplatz bei HEUFT

HEUFT bleibt auf Erfolgskurs. Als mittelständisches Familienunternehmen haben wir das vor allem dem Know-how und Engagement unseres schlagkräftigen Teams zu verdanken. Um kontinuierlich weiter zu wachsen und unserer internationalen Kundschaft auch in Zukunft Produkte und Services in gewohnter Spitzenqualität liefern zu können, sind wir ständig auf der Suche nach qualifizierten und motivierten neuen Kolleginnen und Kollegen. mehr...

Polizeieinsatz verursachte erhebliche Verkehrsbehinderungen

A61: Andernacher liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Rheinböllen/Andernach. Am Dienstag, 9. April, ereignete sich gegen 4 Uhr auf der A61 nahe der Baustelle Rheinböllen ein Polizeieinsatz, bei dem zwei Polizeiwagen, zwei unbeteiligte Lastkraftwagen und ein angehaltenes Auto beschädigt wurden. Die beschädigten Polizeifahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrtüchtig. Verletzt wurde niemand. mehr...

Regional+
 

Gegen 22 Uhr ging das Licht aus

Stromausfall in Sinzig und Bad Breisig

Sinzig. Heute Abend kam es um etwa 22 Uhr in  Sinzig sowie Teilen von Bad Breisig zu einem Stromausfall, teilweise von einer Dauer von circa 15 Minuten. Die Ursache ist bisher unbekannt. mehr...

Verkehrsunfallflucht in Remagen-Rolandswerth

Remagen. Im Zeitraum vom 12. April, 20:00 Uhr, bis zum 13. April 09:00 Uhr, ereignete sich auf der Mainzer Straße / Bundesstraße 9, in  Remagen-Rolandswerth, eine Verkehrsunfallflucht. Hierbei kollidierte ein derzeit unbekanntes Fahrzeug mit einem parkenden PKW Tesla. An dem Tesla entstand erheblicher Sachschaden. Vermutlich dürfte das flüchtige Fahrzeuge an der rechten Fahrzeugfront beschädigt sein. mehr...

Anzeige
 
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
LESETIPPS
GelesenNeueste
Kommentare
Amir Samed:
Zitat:" ... einfach mal von der Meinungsfreiheit Gebrauch machen kann ohne ..." - Etwas was zu begrüßen ist, aber auch dass zeigt, wie weit Freiheit und Demokratie in diesem Land bereits eingeschränkt sind und weiter eingeschränkt werden (siehe Gesetze welche in der Planung sind). Der Verlust eines...
Nadine Schopp:
Mit einem Lächeln im Gesicht lese ich die hier verfassten Kommentare. Ich möchte auch nicht auf ein politisch "rechts" oder "links" eingehen. Die Veranstaltung am Samstag soll nämlich unter Ausschluss der Presse stattfinden, damit jeder Mitbürger auch einfach mal von der Meinungsfreiheit Gebrauch machen...
Thomas Graf Jödicke von Roit:
Herr Huste, kritische, eventuell unliebsame, unbequeme Fragen stellen sich in der Regel stets gegenüber ganz konkreten Punkten und daraus resultierenden realen Entscheidungen und nicht schon bei einer obligatorischen Vereinsvorstellung. Und was Herrn Ritter betrifft so zeichnet ihn aus, dass er das...
Phil F:
Leave No One Behind! Tolle Pressemitteilung!...

Eifel: Gnadenhof soll Hunde abgeben

Monika Himmelberg:
Wir alle hoffen, dass sich doch noch ein guter Kompromiss finden lässt, damit das Lebenswerk von Liane Olert erhalten bleibt. ...
Anneliese Baltes:
Ich kenne den Gnadenhof persönlich- Liane Ohlert geht liebevoll mit den Hunden um und es ist wunderbar, das sie auf ihrem 10.000 grossem Grundstück sovielen Tieren aus dem Tierschutz ein gutes Zuhause gibt. Ich hoffe, das es eine gute vernünftige Lösung gibt, um diesen alten, kranken Tieren ihr Zuhause...
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service