Mitgliederversammlung der Ahrtal-Gästeführer

Gut gerüstet für die neue Saison

Gut gerüstet
für die neue Saison

Die Ahrtalgästeführer haben sich viel vorgenommen.Foto: privat

30.04.2016 - 11:47

Ahrweiler. Auch in diesem Jahr freuen sich die Ahrtalgästeführer wieder auf viele Besucher, denen sie mit hohem persönlichem Einsatz das Ahrtal mit all seinen Facetten näher bringen möchten. Kürzlich fand im Haus der Schützen in Ahrweiler die diesjährige Mitgliederversammlung statt. 19 der insgesamt 24 Mitglieder des Vereins hatten den Weg in das Schützenmuseum gefunden, in dem die Gästeführer immer gern gesehen sind.


Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung standen die Entlastung des alten Vorstands und die Neuwahl.

Die Vorstandsvorsitzende Veronika De Winne, die Stellvertreterin Christine Nägler und Kassenwart Manfred Linden wurden einstimmig im Amt bestätigt. Neu im Vorstand ist Marina Zille, die als Beisitzerin das Ressort Öffentlichkeitsarbeit übernimmt.

Für das Amt der Kassenprüfer stellten sich Karin Hardt und Andrea Meyer zur Wahl und erhielten das Vertrauen der anwesenden Mitglieder.

Ein Schwerpunkt der Arbeit des Vereins ist die Fortbildung. Für 2016 sind erneut viele interessante Veranstaltungen geplant, zum Beispiel ein Vortrag über den Weinbau im Ahrtal, eine Führung zu Inschriften, Hausmarken und Wappensteinen in Ahrweiler und eine Führung zum Thema Gründerzeit in Bad Neuenahr.

Alljährlich findet im Februar der Weltgästeführertag statt.

Die in Bad Neuenahr und Ahrweiler durchgeführten kostenlosen Führungen fanden regen Zuspruch.

An den eigens von den Gästeführern für diesen Termin ausgearbeiteten Führungen nahmen insgesamt 93 Gäste teil.

Der Mitgliederbestand des Vereins ist sehr stabil. Zurzeit findet eine weitere Ausbildungsmaßnahme des Ahrtal-Tourismus statt, um die Anzahl qualifizierter Gästeführer zu erhöhen und noch besser auf die Bedürfnisse der Gäste reagieren zu können. Der Verein hat mit Wohlwollen zur Kenntnis genommen, dass einige der zukünftigen Gästeführer bereits Interesse an einer Mitarbeit im Verein angemeldet haben.

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

Öffentliche Grünfläche Kolonnenweg/Im Teichert

Gestaltung des Eingangsbereichs kann begonnen werden

Ehrenbreitstein. Lange hatte es gedauert bis der Bewilligungsbescheid für die „Letzte Sanierungsmaßnahme“ in Ehrenbreitstein Oberbürgermeister David Langner von Innenminister Roger Lewentz überreicht wurde. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
Umfrage

Vorsätze für 2021: Was haben Sie sich fürs neue Jahr vorgenommen?

Gesünder ernähren
Mehr Sport treiben
Mehr Zeit mit Familie und Freunde verbringen
Umweltbewusster handeln
Weniger rauchen / ganz aufgeben
Ich habe keine Vorsätze fürs neue Jahr
Marketing-Tipp "Corona-Spezial": Lächeln
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 
Kommentare
Manfred Möser22:
Hier sollten lieber Bäume gepflanzt werden, die brauchen CO 2 und erzeuven noch Sauerstoff. ...
juergen mueller:
In (fast) perfekter Logistik haben die Deutschen schon immer einen Spitzenplatz eingenommen. Aber was nützt das alles, wenn es an einem Bestandteil fehlt, der diese Logistik erst zum Blühen bringt. Dieses deutsche "Perfekt" hat noch immer einen Haken, wie auch jetzt, gehabt. Aber das spricht man,...
juergen mueller:
Dass gerade jetzt im Wahljahr alles angegangen wird was einem vor die Flinte kommt ist fast schon normal. Gehört zum politischen Handwerkszeug. Luftreiniger sind kein Allheilmittel, genau wie politische Versprechen ebenso. Wird man direkt angehustet, redet oder befindet man sich lange Zeit auf kurze...
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen