Gesangverein Freundeskreis Vallendar

Erfolgreiche Intensivprobe

Erfolgreiche Intensivprobe

Intensivprobe fand in Leutesdorf statt. Foto: privat

26.09.2022 - 08:58

Vallendar. Erfreulicherweise ist seit dem Ende der Sommerferien die Zahl der Teilnehmer an den wöchentlichen Proben des Gesangvereins wieder erheblich gestiegen. Viele Sängerinnen und Sänger, die sich zur Vermeidung einer Infektion noch vorsichtig zurückgehalten hatten, konnten nun in Vorbereitung auf das anstehende Jubiläumskonzert wieder einsteigen und fleißig Versäumtes nachholen.

Damit alle harmonisch zusammen klingen, fand auch in diesem Jahr Mitte September eine Intensivprobe in der wunderschönen Jugendherberge in Leutesdorf statt. Dieses schon seit vielen Jahren etablierte Probenwochenende gehört zu den wenigen Events, die auch während der Einschränkungen der Pandemie beibehalten werden konnten. Auch in diesem Jahr wurde von Freitag bis Samstag in weniger als 24 Stunden in rund sieben Stunden Proben der vierstimmige Gesang geübt – und das mit Erfolg. Das schöne Ambiente der Jugendherberge im ehemaligen Kloster Leutesdorf lud nach der Probe zum gemütlichen Ausklang im Bistro ein. Am Samstagmorgen ging es gleich weiter. Unter der unermüdlich munteren Anleitung unseres Chorleiters Andreas Norren, der nie die Geduld mit seinen Chorsängern verliert, erlernten die Sänger altbekannte und neue Lieder; jede und jeder gewann hier Sicherheit in seiner Stimme.

Voller Vorfreude auf das Jahreskonzert wird nun in den Proben am Dienstagabend weiter an Stimme und Ausdruck gefeilt, sodass den Gästen am Samstag, 12. November ein schöner musikalischer Abend bereitet werden kann.

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Stellenmarkt
Weitere Berichte

Fotogalerie: Weihnachtsmarkt in Ettringen

Ettringen. Der Weihnachtsmarkt in Ettringen ist schon etwas ganz Besonderes. Zwar nur an einem Tag, dafür aber nicht weniger interessant und mit sehr großem Angebot, viel Liebe zum Detail und dem Besuch des Nikolauses im Flair des Ortes am Hochsimmer. Impressionen aus Ettringen gibt es in unserer Fotogalerie. mehr...

Anzeige
 

SV Unkel-Badminton

Zur Halbzeit ein Auswärtssieg für den SV Unkel

Unkel. Die Hinrunde in der Rheinlandliga beendeten die Badmintonspieler des SV Unkel mit einem verdienten 3:5-Auswärtssieg bei der DJK Plaidt. Trotz der warmherzigen Begrüßung konnte es den Sportlern bei nur 15 Grad Hallentemperatur auch bei spannenden Spielen nicht wirklich warm werden. Dies zeigte sich vor allem im Mutter-Tochter-Damendoppel mit Claudia und Charlotte Bauch, die nach gewonnenem ersten Satz im weiteren Verlauf komplett aus dem Trott gerieten und den Punkt verpassten. mehr...

BSC Güls Badminton

Saisonstart erfolgreich

Güls. Die Badmintonabteilung des BSC Güls konnte die Hinrunde der Saison 2022/2023 erfolgreich beenden. „Endlich wieder miteinander auf dem Spielfeld messen, gesellig Zusammenkommen und gemeinsam Sport treiben nach der langen coronabedingten Einschränkung des Spielbetriebes, das ist unglaublich befreiend“, so die Pressewartin der Badmintonabteilung, Gabi Bäumler. mehr...

 
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare
germät:
Alle Jahre wieder und fast nichts geschieht! Die meisten Fahrräder haben gar kein Licht. Hier ist Schutz für "Alle" aber auch für sich selbst eingefordert. Fahrräder instand setzen und vorführen lassen. Ansonsten passiert hier gar nichts! ...
juergen mueller:
Was sind das für Akten? Ist deren Inhalt maßgebend für Schuld oder Unschuld, für Versäumnisse u. Verfehlungen auch von Frau Dreyer? Die Opposition will weitere Köpfe rollen sehen u. packt ihren altbekannten Vorschlaghammer aus, ohne jedoch (wie hier) konkret zu werden. Ein unfaires, zugleich intrigantes...
G. Friedrich:
Alles fängt im Elternhaus an und die jungen Taugenichtse haben es wohl nicht besser gelernt. Die Quittung der modernen und digitalen Zeit und volles Versagen der Generation XYZ. Was soll noch Gutes in diesem Land wachsen ?...
Service