BLICK aktuell - Politik aus Bad Hönningen

Ellen Demuth, Stefan Betzing und Heiko Glätzner fordern

Erweiterung Grundschule Linz muss zügig begonnen werden

Linz. Landtagsabgeordnete Ellen Demuth nahm einem Bericht aus der Presse zur Erweiterung der Grundschule in Leubsdorf zum Anlass, sich als Abgeordnete um das für alle Betroffenen wichtige Thema zu kümmern. mehr...

DemokratieSlam

Was bedeutet Europa?

Unkel. Was bedeutet Europa für mich ganz persönlich? Wie sehen wir die Dinge? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigten sich die 9. und 10. Klassen der Stefan-Andres-Realschule plus Unkel gemeinsam mit dem Willy-Brandt-Forum. Entstanden sind Texte, die die Schüler*innen auf einer Bühne präsentieren werden, angelehnt an einen Slam. mehr...

Freie Wählergruppe Kasbach-Ohlenberg

FWG tritt zur Gemeinderatswahl an

Kasbach-Ohlenberg. Die Freie Wählergruppe Kasbach-Ohlenberg e.V. tritt auch zu den diesjährigen Gemeinderatswahlen mit einer hochmotivierten Gruppe engagierter Kandidatinnen und Kandidaten an. Die derzeit zehn Ratsmitglieder der FWG, darunter der scheidende Bürgermeister, haben sich in den letzten Jahren mit großem Elan parteiunabhängig dafür eingesetzt, dass das Leben in Kasbach-Ohlenberg noch lebenswerter wird. mehr...

Ellen Demuth zur neuen Inklusions- und Förderschulverordnung der Landesregierung

Verschärft Krise bei Grund- und Förderschulen

Kreis Neuwied. Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) hat in der vergangenen Woche überraschend die viel kritisierten neuen Inklusions- und Förderschulverordnungen ohne Berücksichtigung der vielfältigen Änderungsvorschläge von Fachleuten und Betroffenen veröffentlicht. Sie sollen ab dem 1. August 2024 schrittweise eingeführt werden. mehr...

Landrat Achim Hallerbach zu den Europa- und Kommunalwahl am 9. Juni 2024 – Weiterhin Möglichkeit der Briefwahl wahrnehmen

„Wahlrecht als demokratisches Instrument nutzen“

Kreis Neuwied. Am 9. Juni 2024 finden in Rheinland-Pfalz zeitgleich mit der Europawahl auch Kommunalwahlen statt. Im Landkreis Neuwied können rund 145.000 Bürgerinnen und Bürger bei den Kommunalwahlen von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen. Gewählt werden Kommunalparlamente wie Gemeinde- und Stadträte sowie Verbandsgemeinderäte und der Kreistag. Ebenso finden die Direktwahlen der ehrenamtlichen Bürgermeisterinnen und Bürgermeister statt. mehr...

CDU Rheinbreitbach

Frühstück

Rheinbreitbach. . Die CDU Rheinbreitbach lädt zum Frühstück am Dorfladen Kedik, Hauptstraße 45, ein. Am Samstag, 8. Juni werden ab 9 Uhr heiße Getränke und Leckereien zum Frühstück gereicht. Selbstverständlich ist auch an die Kinder gedacht. mehr...

AfD Neuwied tritt zur Kreistagswahl an

Andreas Bleck ist Spitzenkandidat

Kreis Neuwied. Der AfD-Kreisverband Neuwied tritt zur Kommunalwahl am 9. Juni für den Kreistag Neuwied an. Der heimische Bundestagsabgeordnete Andreas Bleck aus Ariendorf führt als Spitzenkandidat eine Liste mit insgesamt 18 Kandidaten an. mehr...

„Mähfreier Mai: Den Rasenmäher für die Umweltstehen lassen?“ in BLICK aktuell 20/24

Für einen Hausgarten nicht sinnvoll

Witterungs- und urlaubsbedingt wurde unser Rasen mehr als vier Wochen nicht gemäht. Der Rasenmäher war danach nicht in der Lage das Gras zu mähen, so dass ich mich mit dem Fadenmäher durcharbeiten musste. Danach konnte erst der Feinschnitt mit dem Rasenmäher erfolgen. mehr...

Anzeige
 

SPD Unkel & Bruchhausen

Sonntagsmatinee

Unkel. Am Sonntag, 2. Juni lädt der Ortsverein der SPD Unkel & Bruchhausen zu einer Sonntagsmatinee auf den Willy-Brandt-Platz ein. Von 11 bis 14 Uhr wird unter dem Motto: Musikalisch, kulinarisch, anregend ein vielfältiges Programm die Besucher erwarten. Bunte Tischgruppen, liebevoll dekoriert laden zum Verweilen ein. Wer das Rote Frühstück der SPD kennt, weiß, es wird ein großes selbstgemachtes Frühstücksbuffet mit allerlei Köstlichkeiten geben. mehr...

Erwin Rüddel wirbt für und bewertet das Ehrenamt in unserer Gesellschaft

Demokratie lebt vom Herzblut der Beteiligten

Kreis Neuwied. „Ohne ehrenamtliches Engagement von Freiwilligen jeder Altersklasse wäre sehr vieles nicht möglich, der Zusammenhalt in unserer Gesellschaft gefährdet und Demokratie nicht überlebensfähig“, erklärt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel. mehr...

Lana Horstmann (SPD) und Staatsminister Alexander Schweitzer

Zu Besuch beim Jobcenter

Kreis Neuwied. Lana Horstmann, MdL und Minister Alexander Schweitzer sind zu Gast im Jobcenter Landkreis Neuwied. Hier konnten die Gäste einen Einblick in die praktische Umsetzung des Jobturbos gewinnen und die aktuelle Einschätzung der Neuwieder Akteure erfahren. mehr...

Nachwuchs-Offensive für Bäckerei-Azubis gestartet

Pralles Plus im Portemonnaie

Kreis Neuwied. Bäckerei-Azubis backen keine kleinen Brötchen mehr: Wer in den 33 Bäckereien oder in deren Filialen im Landkreis Neuwied eine Ausbildung macht, hat jetzt deutlich mehr im Portemonnaie. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hingewiesen. Es gebe eine wesentlich höhere Ausbildungsvergütung: „Wer seine Ausbildung anfängt, geht mit mindestens 860 Euro im Monat nach Hause. mehr...

Letter of Intent unterzeichnet

Windenergie für Bad Hönningen

Bad Hönningen.Am vergangenen Freitag fand im Rathaus ein gemeinsames Gespräch statt zwischen dem Bad Hönninger Stadtbürgermeister Reiner W. Schmitz, Christian Weber von der Süwag Energie AG, Guido Rulands sowie Thomas Schmitz von der BMR Energy Solutions und Jan Ermtraud, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Hönningen. Dabei unterzeichneten sie eine Absichtserklärung – auch Letter of Intent genannt – mit dem Ziel, auf kommunalem Gebiet der Stadt Windkraftanlagen zu errichten. mehr...

Kommentare

Neues Logo für die Stadt Sinzig

K. Schmidt:
Ein "Logo" und ein "Leitbild" dauern also nur ein paar Monate. Klar, dass eine Feuerwehrzentrale und andere Bauplanungen in dieser Stadt dann über Jahrzehnte dauern....
Siegfried Kowallek:
Ralf Seekatz erklärt, beim Anti-Geldwäschegesetz sei es ihm wichtig gewesen, das Bargeld zu erhalten und eine Barzahlungsobergrenze von mindestens 10.000 Euro zu erreichen. Das seien schwierige Verhandlungen gewesen, weil die Parteien links der Mitte nicht sonderlich viel von Bargeld hielten und gerade...
Josef Hoß:
Die schwierige Lage sehr fundiert dargestellt....
 
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Service