BLICK aktuell - Politik aus Dierdorf / Puderbach

Bundesverkehrswegeplan 2030 zügig umsetzen

Erwin Rüddel: Straßen stärken

Kreis Neuwied. Der Bundestag berät aktuell den Antrag der CDU/CSU-Bundestagsfraktion „Bundesverkehrswegeplan 2030 zügig umsetzen – Straße als Hauptverkehrsträger stärken“. Der heimische CDU-Abgeordnete Erwin Rüddel unterstützt diese Initiative nachdrücklich, auch mit Blick auf die aktuellen Haushaltsplanungen, die die Umsetzung des Plans vollumfänglich bedrohen. mehr...

Landkreistag ehrt sechs Kreistags-Mitglieder für langjähriges politisches Engagement

Ausgezeichnetes Sextett

Kreis Neuwied. Für langjähriges politisches Engagement im Neuwieder Kreistag hat der Landkreistag einem „ausgezeichneten Sextett“, so Landrat Achim Hallerbach, im Rahmen der Konstituierenden Sitzung des Kreistages in Neustadt/Wied die ihnen gebührenden Ehren zu Teil werden lassen. Zur Freude aller Sitzungsteilnehmerinnen und -teilnehmer konnte der Landrat auch Frau Dr. Gisela Born-Siebicke in der Wiedparkhalle begrüßen und für ihre 25-jährige Zugehörigkeit zum Kreistag seit 1999 würdigen. mehr...

Kreiswaldbauverein-Neuwied e.V. Forstbetriebsgemeinschaft

Große Lehrfahrt

Kreis Neuwied. Am Donnerstag, 19. September bietet der Kreiswaldbauverein-Neuwied e.V. für die Mitglieder und sonstige Interessierte eine ganztägige Lehrfahrt nach Hessen in den schöngelegenen Ort Wettenberg nahegelegen an der Lahn an. mehr...

Neuer Kreistag verabschiedet frühere Mitglieder

Dank für politischen Einsatz

Kreis Neuwied. „Tschüss und auf bald!“ hieß es bei der Konstituierenden Kreistagssitzung, als mehrere Verabschiedungen auf der Tagesordnung standen. „Eine Neuwahl ist immer auch ein Einschnitt und ein Einschnitt geht nicht selten mit einem durchaus wehmütigen ‚Das war’s erst einmal‘ einher“. Im Sinne der Feststellung von Landrat Achim Hallerbach galt es bei der Konstituierenden Sitzung des Kreistages auch „Auf Wiedersehen“ zu sagen. mehr...

Landrat Hallerbach ruft bei Konstituierender Kreistagssitzung in Neustadt/Wied zu konstruktiver Zusammenarbeit auf

„Gemeinsamer Gestaltungswille ist entscheidend“

Kreis Neuwied. Mit seiner Konstituierenden Sitzung in der Wiedparkhalle in Neustadt/Wied hat der am 9. Juni neu gewählte Kreistag seine Arbeit aufgenommen. Bis zum Ende der Wahlperiode im Jahr 2029 wird er maßgeblich den übergeordneten Kurs der Politik im Landkreis Neuwied bestimmen. mehr...

Sandra Weeser, MdB zum Gebäudetyp-E-Gesetz

Entfesselung der Baubranche

Kreis Neuwied. Die heimische Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Ausschusses für Wohnen, Stadtentwicklung, Bauwesen und Kommunen Sandra Weeser (FDP) äußert sich zum Vorschlag von Bundesjustizminister Marco Buschmann zum Gebäudetyp-E-Gesetz: „Die Stimmungslage in der Baubranche ist aktuell sehr unterschiedlich - von hoffnungsvoll bis resigniert. Wir brauchen dringend erschwinglichen Wohnraum, denn die Neubaulücke steigt weiter an. mehr...

Maßnahmen gegen Lieferengpässe bei Arzneimitteln

Generikaproduktion in Deutschland stärken

Kreis Neuwied. Die Frauen Union im Kreis Neuwied mit Monika Krautscheid-Bosse an der Spitze hat jetzt eine gut besuchte Informationsveranstaltung zum Thema „Medikamentenknappheit“ mit dem CDU-Gesundheitspolitiker Erwin Rüddel, MdB organisiert. Hintergrund ist die zunehmende nicht ständige Verfügbarkeit von bestimmten Arzneimitteln. mehr...

Erwin Rüddel, MdB

Erfolgreiche Nachhaltigkeitspolitik nur mit starken Kommunen

Kreis Neuwied. Die Arbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, zu deren Mitgliedern auch der heimische Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel gehört, und die kommunalpolitischen Sprecherinnen und Sprecher der Landtagsfraktionen von CDU und CSU haben sich jetzt zur Klausur- und Sprechertagung getroffen. mehr...

Anzeige
 

„Verspätungen bei der Bahn: Braucht es einen Investitionsschub auf der Schiene?“ in BLICK aktuell 28/24

Blick zu den Nachbarn könnte helfen

In den 70er Jahren habe ich, kurz nach der Ägide Georg Leber als Verkehrsminister, selbst eine Ausbildung zum Lokführer der DB gemacht. Damals haben der Einfluss und das Streben von Georg Leber noch nachgewirkt. Man hat einen Schub, vor allem beim Gütertransport, bemerken können. mehr...

„Verspätungen bei der Bahn: Braucht es einen Investitionsschub auf der Schiene?“ in BLICK aktuell 28/24

Es gibt auch viele kleine Stellschrauben, an denen es sich drehen ließe

Jeder regelmäßige Bahnreisende erlebt auch im Nahverkehr fast täglich Zugverspätungen, die sich oft bis zu Zugausfällen steigern. Hiervon ist in besonderem Maße die stark frequentierte linke Rheinstrecke betroffen. mehr...

„Verspätungen bei der Bahn: Braucht es einen Investitionsschub auf der Schiene?“ in BLICK aktuell 28/24

Bahnanschluss auch für alle Dorfbewohner

Jahrzehntelang hat man die Bahn vernachlässigt. Bahnstrecken, die nicht mehr Gewinn einbrachten, wurden still gelegt. Dadurch war die Landbevölkerung gezwungen, auf das Auto umzusteigen, was sich nicht jeder leisten konnte und mit Krediten finanziert werden musste. Es muss wieder möglich gemacht werden, dass jeder Dorfbewohner mit der Bahn in die Stadt - z.B. zum Einkaufen - fahren kann. Und auch das 49 Euro-Ticket ist nur interessant, wenn die Bahnverbindungen vorhanden sind. mehr...

Bundestagsabgeordneter Martin Diedenhofen (SPD)

Auszeichnung für Transparenz und Bürgernähe

Kreis Neuwied. Hervorragend - mit diesem Prädikat hat jetzt die Plattform „Abgeordnetenwatch“ der Nichtregierungsorganisation „Parlamentwatch“ die Arbeit des heimischen Bundestagsabgeordneten Martin Diedenhofen (SPD) bewertet. Die Auszeichnung erhielt der Abgeordnete für seine 100-Prozent-Antwortrate auf dem Portal für Bürgeranfragen und Transparenz. Diedenhofen dazu: „Ich bin der festen Überzeugung, dass Politik transparent und bürgernah sein sollte. mehr...

Erwin Rüddel für besondere Bürgernähe ausgezeichnet

Großes Lob von „abgeordnetenwatch.de“

Kreis Neuwied. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel freut sich über seine Auszeichnung durch das von einem gemeinnützigen Verein betriebene Internet-Portal „abgeordnetenwatch.de“. Dem direkt gewählten Parlamentarier im Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen wird eine besonders bürgernahe Arbeitsweise bescheinigt, womit er in „hervorragender“ Weise zu den Fundamenten einer lebendigen Demokratie beigetragen habe. mehr...

Kommentare

Erwin Rüddel: Straßen stärken

Helmut Gelhardt:
Herr Erwin Rüddel, MdB (CDU), hat sich absolut redlich den Titel ' Mega-Bodenversiegelnder-Straßenverkehrs-Dinosaurier der Dekade ' verdient. Herr MdB Rüddel hat den "Club of Rome" auch nach mehr als 50 Jahren noch nicht verstanden bzw. will ihn nicht verstehen: "In einer endlichen...
Dr. Peter Herold:
Danke, Jürgen Müller und H.M. Pilartz, dass Sie diesen Unfug anprangern. Nahezu sämtliche Aussagen dieses "Artikels" sind sachlich falsch und zeugen lediglich von der fachlichen Unkenntnis der Autoren. Man muss die Frage stellen, warum so etwas unreflektiert veröffentlicht wird. Was solche Artikel anrichten,...
H. M. Pilartz:
Was für ein Unfug! Als wären Bundesländer wie Sachsen, Brandenburg und Niedersachsen Wildnis.... Dort hat man 15 Jahre Vorsprung mit Wolfserfahrungen, und geht entsprechend gelassen damit um. Die zuständige Amtstierärztin des Kreises Lüchow-Dannenberg hat unlängst ausführlich dargelegt, wie problemlos...
Mueller Juergen:
Anforderungen des Tourismus, Landschaftsästhetik, Erhalt der Kulturlandschaft. Da gehört der Wolf nicht hin. Wenn Mensch von Erhalt u. Ästhetik spricht ist schon etwas faul u. zwar ganz gewaltig. Fakt ist doch, dass Mensch nichts neben sich duldet, was nicht in sein Konzept passt, was ihn stört, ja...
Peter :
Habe ich irgendwas verpasst? Oder was soll 'demokratischen Fraktionen im Landtag' bedeuten? Gibt es denn dort auch 'undemokratische Fraktionen ' und wenn ja, wie sind die denn dort hin gekommen? Und wer legt fest, wann eine Fraktion 'demokratisch' und wann 'undemokratisch' genannt wird? Fragen über...
Amir Samed:
Für Millionen Menschen, traumatisierte Kinder, ruinierte Existenzen, bedeutete das Corona-Regiment den Bruch ihres Grundvertrauens in den Staat. Die veröffentlichten Protokolle des Robert-Koch-Instituts zeigen ganz klar auf, das eine absolut verantwortungslose Politik die Bevölkerung zu Lockdowns und...
 
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Service