BLICK aktuell - Politik aus Linz / Unkel

Ortsgemeinde, Süwag und BMR Energy Solutions unterschreiben Absichtserklärung

Weichen für Ausbau der erneuerbaren Energien in Leubsdorf gestellt

Leubsdorf. Bald sollen ein Solarpark und mindestens ein Windrad Strom klimafreundlich direkt vor Ort in Leubsdorf erzeugen. So wollen es der Gemeinderat und ein Großteil der Bürgerinnen und Bürger. Um das Projekt offiziell starten zu können, unterschrieb Ortsbürgermeister Heiko Glätzner nun gemeinsam mit Christian Weber von der Süwag und Thomas Schmitz von BMR Energy Solutions eine entsprechende Absichtserklärung im Bürgerhaus. mehr...

CDU Unkel emfpängt Armin Laschet in Unkel

Ideen für Deutschland und Europa

Unkel. Armin Laschet, der frühere NRW-Ministerpräsident, kommt nach Unkel. Der CDU-Bundestagsabgeordnete spricht am Mittwoch, 29. Mai um 19 Uhr im Bürgerhaus Heister zum Thema „Besser regieren: Ideen für Deutschland und Europa". Die Veranstaltung ist öffentlich. Bürgermeister-Kandidat Alfons Mußhoff und die CDU Unkel freuen sich über die großartige Unterstützung dieses prominenten Politikers und laden die Bevölkerung ins Bürgerhaus Heister, Am Kelter 13 in Unkel-Heister ein. mehr...

SPD-Ortsverein Erpel tritt zur Wahl zum Ortsgemeinderat Erpel an

Kandidaten aufgestellt

Erpel. Bereits in der letzten Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Erpel wurden die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 9. Junin zum Gemeinderat Erpel aufgestellt. Die Kandidierenden des Ortsvereins Erpel sind: Birgit Maubach, Claudio Mastrogiacomo, Birgit Klein, Jochen Wilsberg, Holger Diedenhofen, Richard Klein, es fehlen Lutz Hoffmann und Udo Gramenz. mehr...

BLICKwinkel – Pro und Contra im Fokus

Mähfreier Mai: Den Rasenmäher für die Umwelt stehen lassen?

Region. Unter der Rubrik „BLICKwinkel – Pro und Contra im Fokus“ betrachten wir regelmäßig das Für und Wider von Themen, die uns alle bewegen. Dieses Mal geht es um die Aktion „Mähfreier Mai“, bei der Gartenbesitzer einen Monat lang den Rasenmäher stehen lassen sollen, um Flora und Fauna vor der Haustür etwas Gutes zu tun. Aber hat die Aktion wirklich nur Vorteile? mehr...

CDU Rheinbreitbach

Frühjahrsputz

Rheinbreitbach. Die CDU Rheinbreitbach lädt zum Frühjahrsputz ein. Treffpunkt ist Samstag, 1. Juni um 10 Uhr vor der Oberen Burg. Mülltüten werden gestellt. Es werden in Gruppen Abfälle auf Wegen, in Parks und Anlagen eingesammelt. mehr...

Horstmann und Diedenhofen: Diese Schulen im Landkreis profitieren von Rekord-Bildungsprogramm

Kreis Neuwied. Sehr gute Nachrichten für den Landkreis Neuwied: Mehrere Schulen werden vom neuen Startchancen-Programm von Bund und Ländern profitieren - dem größten Bildungsprogramm in der Geschichte der Bundesrepublik. Das teilen jetzt die heimische Landtagsabgeordnete Lana Horstmann (SPD) und der Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD) mit. Sie betonen: „Das sind sehr gute Nachrichten für den Landkreis Neuwied und seine engagierte Schulfamilie. mehr...

Grüne Linz am Rhein

Ernährung im Fokus

Linz. Das wichtige Thema Ernährung wird am Donnerstag, den 6.6.24 von 19.00 - 20.00 Uhr in der Kaffeerösterei LeNoKo in Linz behandelt. Hierbei soll es zunächst um die Einordnung von Essgewohnheiten (Flexitarier, Vegetarier, Veganer) mit ihren Vor- und Nachteilen aus ernährungsphysiologischer Sicht gehen. Anschließend werden wichtige Eckpfeiler für eine gesunde Enährung vorgestellt. Mit diesem Wissen... mehr...

Anzeige
 

Bündnis90/Die Grünen Kreisverband Neuwied

Grüne Kreistagsliste für die Kommunalwahl steht

Kreis Neuwied. Auf der jüngsten Mitgliederversammlung des Kreisverbands Neuwied von Bündnis90/Die Grünen wurden die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 9. Juni für den Kreistag gekürt. „Die breit gefächerte Gruppe talentierter und engagierter Personen aus allen Verbandsgemeinden spiegelt die Vielfalt der Grünen im Kreis wider. Eine quotierte Liste aufzustellen mit Frauen auf den ungeraden... mehr...

Ellen Demuth fordert Entlastung des Unteren Mittelrheintals vom Schienengüterverkehr

Bedarf für Alternativstrecke ist da

Region. Im Nachgang der 3. Zusammenkunft des Aktionsbündnisses gegen Bahnlärm und für eine Entlastung des Unteren Mittelrheintals vom Schienengüterverkehr im Januar dieses Jahres hat Landtagsabgeordnete Ellen Demuth bei der rheinland-pfälzischen Landesregierung nachgefragt, inwieweit die Landesregierung sich für die Forderungen der Betroffenen einsetzt. Aus der nun vorliegenden Antwort geht hervor, dass die Landesregierung einen weiteren Beirat für das Untere Mittelrheintal befürwortet. mehr...

FDP-Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser fordert „ein Machtwort des Kanzlers“

Ein Ahrtalbeauftragter soll für Tempo beim Wiederaufbau sorgen

Sinzig. Eigentlich hat Sandra Weeser keine Zeit. Die 54-jährige Bundestagsabgeordnete aus dem Wahlkreis Neuwied-Altenkirchen ist im Wahlkampfmodus. Sie ist Spitzenkandidatin der FDP in Rheinland-Pfalz und steht auf Platz 25 der Bundesliste der Liberalen für die Europawahl, eilt von einer Podiumsdiskussion zur nächsten, will alle Generationen für Europa gewinnen und den Gegnern „jeden Tag aufs Neue... mehr...

SPD Kasbach-Ohlenberg

Kandidierende für Gemeinderat vorgestellt

Kasbach-Ohlenberg. Der SPD Ortsverein Ockenfels/Kasbach-Ohlenberg freut sich, die offizielle Vorstellung seiner Kandidatinnen und Kandidaten für die kommende Gemeinderatswahl bekannt zu geben. mehr...

SPD Ockenfels stellt Kandidierende für Gemeinderat und Bürgermeisterwahl vor

Ockenfels. Der SPD Ortsverein Ockenfels/Kasbach-Ohlenberg freut sich, die offizielle Vorstellung seiner Kandidatinnen und Kandidaten für die kommende Gemeinderatswahl und die Kandidatur von Torsten Müller für das Amt des Bürgermeisters bekannt zu geben. „Unser Listenvorschlag spiegelt einen Querschnitt der Gesellschaft und vor allem der Einwohnerinnen und Einwohner wider. Wir bieten eine breite Vielfalt... mehr...

SPD tritt zur Wahl des Verbandsgemeinderates Linz an

Andrea Sünning-Löhr ist Spitzenkandidatin

Linz. Mit Andrea Sünning-Löhr haben die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokratinnen der Verbandsgemeinde Linz eine erfahrene Kommunalpolitikerin zur Spitzenkandidatin für die Kommunalwahl am 9. Juni gewählt. Die gelernte Rechtsanwältin ist bereits seit vielen Jahren in kommunalpolitisch für die SPD in der Verbandsgemeinde engagiert, sei es im Kasbach-Ohlenberger Gemeinderat und auch im Verbandsgemeinderat Linz. mehr...

Kommentare
Beate Wagner:
Die Dummheit stirbt leider nicht aus..... Wir haben auf der Webcam gesehen, dass die Menschen sogar an den Schutzmauern in Zell standen um Fotos zu machen, als die Mosel schon übergelaufen ist. Wie blöd muss man sein? Ich wünsche allen viel Kraft, hoffentlich sinkt das Wasser bald....
Anne-Kathrin Mey:
Solche Menschen sind für mich höchst verantwortungslos, die ohne Rücksicht gaffen müssen. Wir waren auch in Cochem Urlaub machen und sind am Freitag wieder zurück nach Thüringen gefahren. Alle betroffenen Anwohner in Cochem und Moselgebiet wünschen wir viel Kraft und Zuversicht für die kommenden Tage...
Michael Adolf:
Lasst diese völlig Irren doch Sandsäcke schleppen, geht gar nicht so etwas, immer das gleiche Unterste Schublade, endlich mal richtig und hart durchgreifen , solche Idioten finden das Leid der anderen auch noch gut, einfach nur Traurig ...

Wilde Verfolgungsjagd durch Mayen

Kordula Meixner:
Ist es nicht möglich aus den angrenzenden Orten ,die Polizei Kollegen zur Hilfe zu holen ? Wenn der Fahrer flüchte und nicht verfolgt werden kann ,müsste doch andere Stellen ihn abfangen können. Sowas müsste doch Heute Hand in Hand gehen....

Cochem: Das Wasser der Mosel steigt weiter

Kordula Meixner:
Ja ,es ist schon krass, Pfingsten im Regen .Wir sind auch Touristen uns haben uns im Golf Ressort eingebucht, Es liegt etwas höher ,daher sind wir nicht direkt betroffen. Die Zufahrt zur anderen der Mosel zu Rewe ,war am Samstag Mittag nicht mehr möglich. So verregnete Pfingsten habe ich lange nicht...
 
LESETIPPS
GelesenEmpfohlenKommentiert
Service