Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Blick aktuell - Selters Lokalsport

Tennis-Rheinlandmeisterschaften der Jugend in Andernach

Berrendorf und Baumert wurden Meister

Andernach. Viele enge Spiele bei den Mädchen, ein souveräner Jungen-Meister und durch schlechte Teilnehmerzahlen nur zwei gespielte Konkurrenzen, so könnte man die Jugend-Hallenmeisterschaften 2019 des Tennisverbandes Rheinland (TVR) zusammenfassen. mehr...

Die Mitgliedsvereine des Leichtathletik-Verbands Rheinland (LVR) trafen sich zum ordentlichen Verbandstag

Leichtathleten auf dem Weg zur Fusion

Bad Ems. Rund 380 Vereine gehören dem Leichtathletik-Verband Rheinland an, und alle vier Jahre treffen sie sich zur Mitgliederversammlung. Dass die Leichtathleten der Region zufrieden sind mit der Arbeit ihres Verbandes, zeigte sich im offiziellen Teil des Verbandstags: In rekordverdächtigem Tempo wurde das Präsidium entlastet, der Haushalt beschlossen und das neue Präsidium ohne Gegenstimmen gewählt. mehr...

Nachwuchsförderung beim TTC Grenzau

100 Prozent Tischtennis bei der TTC Grenzau Jugend

Höhr-Grenzhausen. Die Faszination Tischtennis macht nicht vor der TTC Grenzau Jugend halt. Die Spieler haben nicht nur Spaß an den Spielen, dem Training und in der Gemeinschaft etwas zu erreichen, sie sind auch ganz nah an den Stars der Tischtennis Bundesliga dran. mehr...

Fußball in der Verbandsgemeinde Selters - Saison 2018/19

SGH gewinnt gegen Spitzenreiter Staudt

Verbandsgemeinde. Alles beim Alten in der B-Klasse. Oder besser gesagt fast alles. An der Spitze drehen weiterhin Türkiyemspor Ransbach-Baumbach und die SG Haiderbach/Sessenbach ihre Kreise. Dahinter allerdings reduzierte sich die Zahl der Verfolger weiter. Denn der FSV Ebernhahn verlor in Hundsangen und musste die SG Herschbach-Schenkelberg in der Tabelle an sich vorbeiziehen lassen. Die gewannen... mehr...

Fußball-Rheinlandliga Vorschau

BC Ahrweiler erwartet im Spitzenspiel den TuS Mayen

Sinzig. Am 25. Spieltag der Fußball-Rheinlandliga geht es in der Spitzengruppe eng zu. Während der SV Morbach, die Spfr Eisbachtal und der TuS Mayen einen schwachen Start nach Winterpause verzeichneten, hat Aufsteiger BC Ahrweiler nach drei Siegen in Folge Tuchfühlung zu den drei Vereinen gefunden. Im Spitzenspiel der Liga empfängt der BC Ahrweiler am Sonntag um 15.30 Uhr den Tabellendritten TuS Mayen. mehr...

Mitgliederversammlung des Tennisverbandes Rheinland

Eine Frau im Präsidium und mehr Geld für den Verband

Koblenz. Es wurde ja auch Zeit. „Endlich eine Frau“, war aus dem Kreis der Delegierten nach der Wahl von Sandra Beyl aus Lahnstein zur TVR-Jugendwartin zu hören. Ebenso einstimmig fiel das Votum für eine Erhöhung der Beiträge aus, zweiter Schwerpunkt der Mitgliederversammlung des Tennisverbandes Rheinland (TVR) auf der Koblenzer Karthause. mehr...

Volleyball-Verband Rheinland

Junge Talente gesucht

Koblenz. Der Volleyball Verband Rheinland (VVR) sucht am Samstag, 23. März weibliche und männliche Volleyballspieler für die kommende Rheinlandauswahl. Vereine, Schulen und Eltern können ihre Mädchen der Jahrgänge 2008/09 und Jungen der Jahrgänge 2007/08 an diesem Samstag den Verbandstrainern ab 10 Uhr in der Sporthalle der IGS Koblenz-Lützel, Johannesstraße 58 – 60, gerne vorstellen. Anmeldung mit Vor- und Nachnamen des/r Jugendlichen per E-Mail an: geschaeftsstelle@vv-rheinland.de. mehr...

Fußball in der Verbandsgemeinde Selters - Saison 2018/19

Teams blieben ungeschlagen

Verbandsgemeinde. Es wurde wieder einmal eine Punktlandung. Denn es gab gleich mehrere Spielausfälle aufgrund der Witterungsbedingungen im Kreis Westerwald/Wied. Aus der Verbandsgemeinde Selters war aber nur die SG Herschbach/Schenkelberg betroffen, die bei der Reserve der SG Hundsangen antreten sollte. Dieses Duell soll nun Mitte April nachgeholt werden. Gespielt wurde dagegen beim TuS Niederahr, wo der SV Marienrachdorf punktete und in Freirachdorf. mehr...

Anzeige
 

Landessportbund Rheinland-Pfalz-Sportjugend verschlankt Vorstand

Jugendordnung durch Geschäftsordnung ersetzt

Wörrstadt. Bei ihrer Vollversammlung in Wörrstadt hat die LSB-Sportjugend die seit mehr als 20 Jahren in unveränderter Form bestehende Jugendordnung durch eine neue Geschäftsordnung ersetzt. Im Zentrum der Neufassung steht die Verkleinerung und Umgestaltung des Vorstandes zu einem Leitungsteam. Durch die Abschaffung der Ressortposten (Freizeiten, Finanzen, Gesellschaftspolitik, Öffentlichkeitsarbeit... mehr...

Erster MTB-Westerwald-Marathon am Sonntag, 26. Mai

Anmeldung ist geöffnet

Koblenz/Eitelborn. Die Anmeldung zum ersten Mountainbike-Westerwald-Marathon in Eitelborn/Westerwald ist geöffnet. Die Veranstalter des RCW Koblenz-Arzheim 1926 e. V. haben nach langjähriger Erfahrung mit 6-Stunden-Rennen nun einen eigenen Marathon entwickelt. Es werden drei verschiedene Strecken angeboten: 32 Kilometer mit 680 Höhenmetern, 48 Kilometer mit 1100 Höhenmetern und 70 Kilometer mit 1500 Höhenmetern. mehr...

Fußball in der Verbandsgemeinde Selters - Saison 2018/19

Zwei Halbfinalisten im Pokal

Selters. Während es in der Meisterschaft für die Mannschaften aus der Verbandsgemeinde bisher sehr schleppend verlief, scheint im Pokal alles rund zu laufen. In den zwei Wettbewerben schafften es sowohl die SG Herschbach-Schenkelberg, als auch der SV Marienrachdorf, für eine Überraschung zu sorgen. In der Meisterschaft dagegen sind die Erfolgserlebnisse eher rar gesät. Einzig die Herschbacher könnten, wenn sie eine Serie starten, noch einmal in den Titelkampf eingreifen. mehr...

Kreispokalviertelfinale - Westerwald/Wied - Saison 2018/19

Erfolgreiche Pokalauftritte

VG Selters. Der Pokal hat seine eigenen Gesetze. Beim Spiel zwischen der SG Herschbach-Schenkelberg und dem HSV Neuwied passte diese Plattitüde. Denn der B-Ligist siegte gegen die eine Liga höher angesiedelten Deichstädter im Elfmeterschießen und schaffte somit das Halbfinale im Wettbewerb der A/B-Ligisten. Dieses Kunststück gelang auch dem SV Marienrachdorf. Die hatten den Spitzenreiter SV Staudt zu Gast. mehr...

Der Fußballverband Rheinland e.V. informiert über die Gewinner der Futsal-Jugend-Rheinlandmeisterschaft

Sechs weitere Jugend-Rheinlandmeister stehen fest

Region. Gleich sechs Futsal-Jugend-Rheinlandmeister wurden kürzlich ermittelt: JFV Rhein-Hunsrück (A-Junioren), Spvgg EGC Wirges (B-Junioren), JFV Wittlicher Tal (C-Junioren), TuS Kobenz II (D-Junioren), SC 13 Bad Neuenahr (D-Juniorinnen) und MSG Moselbogen Lay (E-Juniorinnen) heißen die Titelträger des Jahres 2019. mehr...

Umfrage

Fridays for Future - Schüler streiken fürs Klima: Was sagen Sie?

Find ich gut!
Streiken ja, aber nicht in der Schulzeit.
Das bringt eh nichts.
Es darf nicht bei Protesten bleiben, es muss gehandelt werden.
zusteller gesucht
Kommentare
Uwe Klasen:
Windräder töten täglich 5 bis 6 Milliarden Insekten! Eine aktuelle Studie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) „Interference of Flying Insects and Wind Parks“ vom 30.10. 2018 kommt nun zu dem Ergebnis, dass in den deutschen Windparks, mit ca. 25.000 Windkraftanlagen, etwa 1.200 Tonnen Insekten oder ca. 50 kg an Insekten pro Windkraftanlage und Jahr getötet werden.

Treibt in Plaidt ein Hundehasser sein Unwesen?

Lothar Schmitz:
Habe vor ca. 2 Jahren jemand dort beobachtet, der vergiftete Köder ausgelegt hat. Es handelte sich eine mir bekannte, und keineswegs um eine geistig verwirrte Person. Habe die Polizei benachrichtigt und diesen auch vor Ort die Adresse des Täters genannt. Hatte leider den Eindruck, dass man es bei einem erhobenen Zeigefinger beliess.
 
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Service