BLICK aktuell - Sport aus Montabaur

Eisbachtaler U16 offen für neue Talente

2009er-Jahrgang zum Probetraining eingeladen

Nentershausen. Die Fußball-Rheinlandliga ist die sportliche Heimat der U16 der Eisbachtaler Sportfreunde. Damit spielt der Eisbären Nachwuchs in der dritthöchsten deutschen Spielklasse im B-Juniorenbereich. Damit das auch zukünftig so bleibt, sind die Eisbären auf der Suche nach neuen Talenten, die sich beweisen möchten. mehr...

Gesamtklassement beim verkürzten 24-Stunden-Rennen am Nürburgring wird von lokalen Teams dominiert

Scherer Sport PHX sichert sich siebten Gesamtsieg

Nürburg. Scherer Sport PHX feierte bei der 52. Auflage des 24-Stunden-Rennens nach einer nur siebeneinhalb Stunden dauernden Jagd durch die grüne Hölle seinen siebten Sieg in der Geschichte des Langstreckenklassikers. Den Triumph für das Team aus der Eifel fuhren im Audi mit der Startnummer 16 Frank Stippler, Christopher Mies, Ricardo Feller und Dennis Marschall ein. Rang zwei belegte der von Kevin... mehr...

Westerwald Volleys

Deutsche Meisterschaft für Senioren Ü35

Westerwaldkreis. Kürzlich machten sich die Ü35-Volleyballer der Westerwald Volleys auf den Weg nach Dresden zur Deutschen Meisterschaft der Volleyballsenioren. Nach einer langen Anfahrt musste sich das Team um Mannschaftskapitän Marc Dilly in der Gruppenphase erst einmal mit 2:1 gegen den TV F.A. Dresselndorf geschlagen geben. Dahingegen konnte man doch als Gruppenzweiter in die nächste Runde einziehen, da ein deutlicher Zweisatzgewinn gegen den SV Schulzendorf herausgespielt wurde. mehr...

Sportfreunde Eisbachtal

Eisbären laden zum Probetraining für U17-Regionalliga

Nentershausen.Die U17 der Eisbachtaler Sportfreunde spielt in der Regionalliga Südwest und damit in der zweithöchsten deutschen Spielklasse. Damit das auch zukünftig so bleibt, sind die Eisbären immer wieder auf der Suche nach Talenten, die sich beweisen möchten. mehr...

GTC Race in Oschersleben

Lokales Talent Enrico Förderer siegt in beeindruckenden Rennen

Leuterod. Das Rennwochenende brachte strahlenden Sonnenschein und strahlende Gesichter für Motorsportfans, insbesondere für diejenigen, die das aufstrebende Talent Enrico Förderer aus Leuterod unterstützen. Der 17-jährige Förderer glänzte beim ersten Rennen des Gran Turismo Race (GTC Race) in der renommierten Motorsport Arena in Oschersleben und sorgte für Aufsehen in der GT4-Szene. mehr...

Finaltag der Amateure 2024

Anstoßzeiten für alle 21 Partien festgelegt

Region. „Fußballdeutschland darf sich am 25. Mai 2024 auf einen Festtag freuen: Alle Herren-Pokalendspiele der 21 Landesverbände des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sind im Rahmen der neunten Auflage des Finaltags der Amateure erneut in einer mehr als siebenstündigen Live-Konferenz im Programm von „Das Erste“ zu sehen. Anschließend rundet die Übertragung des DFB-Pokalfinales den langen Sporttag der ARD am Abend ab. mehr...

Eisbachtaler holen torgefährlichen Stürmer vom Wasserturm

Ex-Eisbär Jonathan Kap kehrt zurück

Nentershausen. Nach der Verpflichtung von Jerome Zey hat Fußball-Rheinlandligist Sportfreunde Eisbachtal ein zweites Mal für die kommende Saison nachgelegt und sich die Dienste eines torgefährlichen Ex-Eisbären gesichert: Jonathan Kap, derzeit noch in Diensten von Oberligist FV Engers, wird ab Sommer wieder das Trikot der Westerwälder tragen. Der 25-Jährige hatte bereits bis Sommer 2016 sechs Jahre in der Jugendabteilung der Eisbachtaler gespielt. mehr...

Anzeige
 

NLS eröffnete mit einem Double-Header die Rennsaison auf dem Nürburgring

Porsche holt Gesamtsiege bei Saisonauftakt

Nürburg. Mit gleich zwei Rennen über vier Stunden eröffnete am vergangenen Wochenende die ADAC-Nürburgring-Langstrecken-Serie kurz NLS die Rennsaison auf dem Nürburgring. Den Auftakt machte am Samstag der Lauf zum 64. ADAC ACAS Cup. Einen Tag später folgte mit dem 63. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen der zweite Saisonlauf. Für Fans und Aktive bedeutete das ein Wochenende mit zwei Mal vier Stunden packendem Motorsport. mehr...

Equipe EuroDeK startet hoffnungsvoll in die Radsportsaison

Frankreich und die Energiewende stehen für die Radsportler im Mittelpunkt

Montabaur.Unter dem Vereinsschirm der beiden heimischen Radsportvereine RSV Oranien Nassau und RSG Montabaur sind die Vorbereitungen für die Radsportsaison abgeschlossen: für die traditionsreiche Equipe EuroDeK wurden die Wintermonate mit einem regelmäßigen Hallentraining, einem Neujahrsempfang und weiteren radsportlichen und geselligen Treffen sowie vielen Planungen gut genutzt. Höhepunkt in diesem... mehr...

Das BMW M Team RMG bereitet sich auf das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring vor

„Wir wollen den Gesamtsieg holen!“

Andernach. Der Frühling ist in vollem Gange und so ist auch der Motorsport aus seinem Winterschlaf erwacht. In Andernach bereitet sich das dort beheimatete BMW M Team RMG momentan intensiv auf die neue Saison vor. Im Juni steht das Highlight für die Mannschaft rund um Teamchef Stefan Reinhold an: das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. Beim Langstreckenklassiker in der Eifel setzt RMG einen BMW M4 GT3 für die Fahrer Dan Harper (GBR), Max Hesse (GER) und Charles Weerts (BEL) ein. mehr...

2. Mannschaft Luftpistole des Schützenverein Niedererbach 1978 e.V.

Bei Aufstiegswettkampf zur Rheinlandliga erfolgreich

Niedererbach. Als Meister der Landesoberliga Süd des Rheinischen Schützenbundes hat sich die 2. Luftpistolenmannschaft des Schützenvereins Niedererbach für den Aufstiegswettkampf zur Rheinlandliga am 10.03.2024 in Langerwehe-Pier qualifiziert. mehr...

Westerwald Volleys

Erfolgreiches Volleyball-Wochenende

Ransbach-Baumbach. Kürzlich kämpften die insgesamt acht Mannschaften der Westerwald Volleys in den (fast) letzten Spielen der Volleyballsaison um Punkte. Bei den Damenmannschaften holten die Damen 4 am Samstag gegen den VfL Oberbieber mit 3:0 Sätzen Punkte für die Tabelle und belegen damit den zweiten Tabellenplatz. Auch die WWV-Damen 2 konnten auswärts gegen die SpVgg Burgbrohl mit 3:0 Sätzen glänzen und sicherten sich damit den fünften Tabellenplatz. mehr...

 
Kommentare
Mueller Juergen:
Ein AfD-Sympathisant redet von Moral und lässt seiner Partei ausser Acht. Lässt tief blicken....
K. Schmitt:
Von November 2005 bis Dezember 2021 war das Landwirtschaftsministerium durchgehend schwarz besetzt. Einen großen Teil des Vorschriften-Dschungels und des bürokratischen Irsinns, mit dem Landwirte heute konfrontiert sind, ist in dieser CDU-Regierungszeit erfunden und aufgebaut worden. Und auf EU-Ebene...
Amir Samed :
Die Ampel-Regierung in Berlin ist moralisch und inhaltlich vollkommen am Ende, warum da noch irgendwelche Versprechen umsetzen? Wer diesen Leuten auch nur noch ein Wort glauben schenkt, dem ist nicht mehr zu helfen....
Bärbel M.:
Anstatt Kritik zu äußern, könnte man auch einfach mal Empathie und Mitgefühl zeigen, dass dort ein Mensch tödlich verunglückt ist....
K. Schmidt:
Ich bin auch auf der ein oder anderen Wanderung schon sehr erstaunt gewesen, wo einem heute alles Radfahrer meinen begegnen zu müssen. Wir gehen seit einigen Jahren regelmäßig die "Traumpfade", und immer sieht man welche, die denken, Wanderwege würden dank E-Unterstützung am Rad selbstverständlich zu...
Werner Dahms:
Wer den Pfad zwischen Burg Eltz und der Ringelsteiner Mühle kennt, weiß, das dort Radfahrer eigentlich nichts verloren haben. Der Pfad ist schmal, mit teils steilem Hang zum Bach hinunter, auch der Begegnungsverkehr mit Wanderern ist dort immer problematisch....
K. Schmidt:
Ein Zebrastreifen ist eine Gefahrenstelle. Was man im hohen Alter nicht noch alles lernen kann....