Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Westerwaldkreis Lokalsport

Sportfreunde Eisbachtal

Start der Oberliga-Vorbereitung

Nentershausen. Nach langen acht Jahren ist es am letzten Juli-Wochenende (27./28. Juli) wieder soweit: Die Eisbachtaler Sportfreunde dürfen nach ihrem Meisterstück in der Fußball-Rheinlandliga wieder in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar auf Torejagd gehen. Für den Aufsteiger steht allerdings zuvor eine rund sechswöchige Vorbereitungsphase auf dem Programm. Bereits am vergangenen Montag bat Trainer Marco Reifenscheidt seine Mannschaft zum Trainingsauftakt nach Nentershausen. mehr...

TTC Zugbrücke Grenzau

Geschäftsstelle geschlossen

Höhr-Grenzhausen. Die Geschäftsstelle des TTC Zugbrücke Grenzau ist derzeit noch bis einschließlich 30. Juni nicht besetzt. mehr...

Veranstaltungen des SV Staudt

Keine Chance für Langeweile

Staudt. Bald finden die jährlichen Veranstaltungen des SV Staudt wieder statt. Der Verein lädt herzlich ein und freut sich über jeden, der den Weg auf den Sportplatz findet. mehr...

Antrag der SpVgg EGC Wirges abgelehnt

Der Abstieg aus der Rheinlandliga war rechtens

Wirges. Das Präsidium des Fußballverbands Rheinland hat über einen Antrag der SpVgg EGC Wirges entschieden. Die EGC hatte kürzlich den Antrag gestellt, trotz des sportlichen Abstiegs auch in der kommenden Saison in der Rheinlandliga der Herren spielen zu dürfen vor dem Hintergrund, dass der SV Windhagen vor Beginn der Saison 2018/19 als sportlicher Absteiger aus der Rheinlandliga feststand, nach der... mehr...

TC Helferskirchen

Tennis für alle

Helferskirchen. Jeden Freitag ab 18 Uhr lädt der TC Helferskirchen zum „Tennisspiel-Abend“ ein. Teilnehmen können Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeglicher Altersklassen, Unerfahrene, Anfänger, Fortgeschrittene und Tennisprofis, Nichtmitglieder, Mitglieder anderer Vereine und TCH-Mitglieder. Benötigt wird geeignetes Schuhwerk (profillose Hallenschuhe oder Tennisschuhe), Tennisschläger mitbringen (falls vorhanden), Leihschläger kann der TCH kostenlos zur Verfügung stellen. mehr...

Enrico Förderer beim Rok Cup Germany im Rahmen der ACV Kart Nationals

Erfolgreich trotz Handicaps

Ampfing. Ins 520 km entfernte bayrische Ampfing zog es das Team von Enrico Förderer. Auf dem 1060m langen Schweppermannring, der eine der modernsten Strecken Deutschlands präsentiert, fand die zweite Veranstaltung des Rok Cup Germany im Rahmen der ACV Kart Nationals statt. Eine wirklich tolle, anspruchsvolle Strecke, die mit vielen Kurven, Höhenunterschieden und einer Breite von 10 bis 12 m viel Platz zum Überholen bietet. mehr...

Fighting Farmers Montabaur - Regionalliga Mitte

Farmers gewinnen Heimspiel gegen Trier

Montabaur. Vierter Sieg im fünften Saisonspiel: Die Fighting Farmers Montabaur machen es beim Wiedersehen mit den Trier Stampers nicht annähernd so spannend wie noch im Hinspiel und setzen sich im heimischen Mons-Tabor-Stadion souverän mit 47:26 (20:0, 7:13, 7:0, 13:13) durch. Damit verteidigen die Westerwälder auch die Tabellenspitze in der Regionalliga Mitte. mehr...

 

Benefizspiel in Ransbach-Baumbach - Heldenspiel 2019 - Saison 2018/19

Torreiches Duell für den guten Zweck

Ransbach-Baumbach. David Koca wurde zumindest fünf Tage vor dem Heldenspiel noch einmal blass im Gesicht. Der Eichenprozessionsspinner hatte sich in den Bäumen rund um den Siershahner Sportplatz eingenistet. Somit war die Austragung der Begegnung auf dem Sportgelände in Siershahn zu einem zu großen Sicherheitsrisiko geworden. Koca reagierte sehr schnell und bekam auch sehr kurzfristig die Zusage, dass die Begegnung in Ransbach-Baumbach ausgetragen werden kann. mehr...

Der 29. Ordentliche Verbandstag des Fußballverbandes Rheinland

Walter Desch startet in die letzte Amtszeit

Ransbach-Baumbach. Es wurde eine insgesamt harmonische Veranstaltung. Und dies obwohl sich im Vorfeld zwei schwierige Themen angekündigt hatten. Mit dem Thema Mindestanzahl an Pflichteinsätzen der Schiedsrichter und der Wiederaufnahme des Verfahrens wegen der Missstände im Schiedsrichterwesen im Westerwald/Siegkreis gab es brisante Punkte auf der Tagesordnung. Beim Schiedsrichterwesen hatte der FSV... mehr...

Fußball im Kreis Westerwald/Wied - Saison 2018/19 - Aktuell

Entscheidungen im Fußballkreis

Termine: Die Saison im Fußballkreis Westerwald/Wied ist Geschichte. Mit der letzten Partie am Sonntag wurde das Spieljahr beendet. Hier noch einmal ein Überblick über die letzten Entscheidungen bei der Findung der Kreismeister oder den verschiedenen Relegationsrunden. mehr...

Relegationsrunde zur Kreisliga A - Saison 2018/19 - Aktuell

Zwei Siege für die SG Nauort

Ransbach-Baumbach. Die letzte Entscheidung im Kreis Westerwald/Wied ist gefallen. Mit einem beeindruckenden 5:1 setzte sich die SG Nauort/Ransbach im letzten Relegationsspiel der Kreisliga A bei der SG Haiderbach/Sessenbach durch und schaffte damit den Klassenerhalt. Bereits in der ersten Partie hatte das Team von Andriy Chetchouga gegen Ataspor Unkel mit 3:1 gewinnen können und damit den Grundstein für den Ligaerhalt gelegt. mehr...

Entscheidungsspiel um Platz Zwei - Kreisliga B Süd - Ww./Wied

SG Haiderbach darf weiter hoffen

Großmaischeid. Aufatmen bei der Haiderbach/Sessenbach. Enttäuschung in Herschbach-Schenkelberg. Letztere hatten sich mit einer starken Aufholjagd in der Rückrunde, zwölf Siege aus den dreizehn Begegnungen, doch noch das Entscheidungsspiel verdient. Aber am Ende konnte sich das Team aus der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach im Elfmeterschießen durchsetzen und gewann somit das Entscheidungsspiel um... mehr...

5. Veranstaltung im Wäller-Lauf-Cup

„Rund um die Sporkenburg“

Montabaur. Der TV Jahn Eitelborn 1892 e. V. lädt am Samstag, 22. Juni zum 49. Internationalen Volkslauf im Augst-Stadion Eitelborn/Neuhäusel, 56335 Neuhäusel, Westerwaldstraße 62 ein. Es gehen an den Start: Kinder U8 und Bambini16:30 Uhr, 400 m; Kinder weiblich/männlich, U10/U12, 16:35 Uhr, 1.000 m; Jugend weiblich/männlich, U14/U16, 16:35 Uhr, 1.000 m; Jedermann ohne AK-Wertung, 17 Uhr, 5.200 m;... mehr...

Umfrage

Rücktritt von Andrea Nahles von ihren politischen Ämtern - Was sagen Sie?

Ich habe Respekt vor dieser Entscheidung.
Richtig so, das war schon lange überfällig.
Völlig unverständlich.
Sie hätte es weiter durchziehen sollen.
Vielleicht eine Chance für die SPD.
 
 
Kommentare
Uwe Klasen:
"Regierung arbeitet auf Hochtourenn" ----- Die Politikdarsteller in Berlin arbeiten an ihrer eigenen Demontage!
L. Koch:
Hallo, ich war gestern mit meinem Enkel in der Zirkusvorstellung des Zirkus Krone. 1. waren überhaupt keine Elefanten da und 2. keine 40 Löwen und Tiger. Die Hälfte kommt hin. Bei der Wahrheit muss man schon bleiben! Ich bin auch kein Freund von Wildtieren oder überhaupt Tieren im Zirkus und hatte mir Mandana etwas anders vorgestellt. Dachte, dass keine echten Tiere, dafür Menschen mit Tierkostümen darin vor kommen würden. Mein Enkel war natürlich begeistert von der Show mit den Löwen und Tigern. Ich selbst war in meinem Leben drei Mal im Zirkus und habe noch nie eine Show mit Großkatzen mit einer solchen Harmonie und Sanftmut gesehen! Sie sind ja nicht frei geboren und daher zahm, obwohl immer ein Restrisiko bleibt. Trotz der tollen Show bin auch ich für einen Zirkus ohne Tiere! Sie können halt nicht Art gerecht gehalten werden. Die restlichen Shows und Clownerien waren so toll, dass es keine Tiere braucht! In einem modernen Zoo wird man den Tieren wenigstens annähernd gerecht.