Kanuslalom-Europameisterschaften in Wien

Ricarda Funk gewinnt Titel

Im Kajak-Einer setzte sie sich gegen die Konkurrenz durch

03.06.2014 - 10:01

Wien/Bad Breisig. Ricarda Funk hat bei den Kanuslalom-Europameisterschaften in Wien mit einem furiosen Finallauf den Sieg im Kajak-Einer eingefahren. Sie absolvierte als zweite der zehn Finalistinnen den Kurs und legte eine zu diesem Zeitpunkt noch schwer einzuschätzende Zeit vor. Dass diese Zeit im wahrsten Sinne des Wortes Gold wert sein sollte, stellte sich dann im weiteren Rennverlauf heraus: Keine der noch folgenden Konkurrentinnen konnte die Leistung der Quellenstädterin toppen.

Die 22-jährige Bad Breisigerin paddelte in 96,11 Sekunden zum Europameistertitel, Melanie Pfeifer (Augsburg) gewann knapp dahinter Silber. Dritte wurde die französische Olympiasiegerin Emilie Fé.

Weitere Ergebnisse unter www.team-kanuslalom.de oder www.kanu.de. Webseite Ricarda Funk: www.ricardafunk.de.

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Stellenmarkt
Weitere Berichte

Schwerverletzte nach Unfall in Einkaufszentrum

Koblenz: Frau stürzt im Forum Mittelrhein ins Untergeschoss

Koblenz. Am Mittwochnachmittag, 28. Februar, kam es gegen 15.45 Uhr zu einem größeren Polizeieinsatz in der Einkaufspassage im Forum Mittelrhein. Eine weibliche Person ist aus bislang ungeklärter Ursache im Innenbereich des Gebäudes aus einer oberen Etage bis ins Untergeschoss gestürzt. Die Person zog sich dabei schwere, nach derzeitigem Stand aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen zu und wurde in ein Koblenzer Krankenhaus verbracht. mehr...

Anzeige
 

Nächstes ILCO-Treffen

Koblenz. Das Gruppentreffen der Deutschen ILCO, Region Rhein, Ahr, Mosel, Lahn, Westerwald = Selbsthilfegruppe für Menschen mit künstlichem Darmausgang, künstlicher Harnableitung und Darmkrebs, am Dienstag, 12. März um 17 Uhr in Koblenz, im „Haus der Begegnung“ des DRK, an der Liebfrauenkirche 20 muss leider krankheitsbedingt ausfallen. mehr...

Biathlontalentiade des SRC Heimbach-Weis 2000

Junge Skitalente gesucht

Neuwied/Heimbach-Weis. Der SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. zielt darauf ab, mit der SRC Biathlontalentiade Kinder und Jugendliche für den Biathlon zu begeistern. Die Veranstaltung kombiniert RWS-Cup-Schießen und Crosslauf-Biathlonsprint mit einem Inline-Parcours und einem Skilanglauf auf einer textilen Mr. Snowloipe. Teilnehmer können sich durch einen Sichtungsbewerb für das Finale qualifizieren. mehr...

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
LESETIPPS
GelesenNeueste
Kommentare
Amir Samed:
Beutelsbacher Konsens: I. Überwältigungsverbot. Es ist nicht erlaubt, den Schüler - mit welchen Mitteln auch immer - im Sinne erwünschter Meinungen zu überrumpeln und damit an der "Gewinnung eines selbständigen Urteils" zu hindern. Hier genau verläuft nämlich die Grenze zwischen Politischer Bildung...
Bernhard Meiser:
Deutschland spart im Gesundheitssystem, hat aber Geld für Fahrradwege in Peru und andere Verschwendungen von Steuergeldern in der "Entwicklungshilfe" ( z.B. auch die für SuVs missbrauchten Millionen in Nigeria)....

Aufwertung der Innenhöfe

Richelle-May:
Verweise gerne auf den Garten Hertlet. Wunderschöne Oase....
Haftnotiz+
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service