Evangelische Kirchengemeinde Adenau

Vokationsurkunde für Karin Marx

Vokationsurkunde
für Karin Marx

Karin Marx darf jetzt neben Erdkunde und Chemie auch die evangelische Religionslehre unterrichten. Foto: privat

13.04.2017 - 11:30

Adenau. Am Sonntag, 23. April, wird Pfarrer Holger Banse in einem Gottesdienst in der Erlöserkirche in Adenau Karin Marx im Auftrag der evangelischen Kirche im Rheinland nach erfolgreichem Abschluss ihres Zusatzstudiums in evangelischer Religionslehre die Vokationsurkunde überreichen. Damit erhält Karin Marx die endgültige kirchliche Unterrichtserlaubnis. Karin Marx ist verheiratet und hat drei Kinder. Sie wurde in Engelskirchen im oberbergischen Kreis geboren und hat auch dort ihre ersten Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit gemacht. Seit 2003 unterrichtet sie Chemie und Erdkunde. Bevor Karin Marx ans Erich-Klausener-Gymnasium kam, unterrichtete sie als Referendarin am Emil-Fischer-Gymnasium in Euskirchen, schließlich an der Realschule in Mechernich und dem Hermann-Josef-Kolleg in Steinfeld. An ihrem jetzigen Wohnort in Blankenheim ist sie ehrenamtlich im Kirchendienst tätig.


„Gerne habe ich das Angebot der Schulleitung des Adenauer Gymnasiums in Anspruch genommen‘“, sagt Karin Marx und den Weiterbildungslehrgang evangelische Religion durchgeführt. „Meinem Wunsch entsprach es, die Vokationsurkunde in Adenau überreicht zu bekommen, da Adenau einerseits mein Dienstort ist und ich in Adenau getraut und zwei der Kinder getauft wurden.“

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

Öffentliche Grünfläche Kolonnenweg/Im Teichert

Gestaltung des Eingangsbereichs kann begonnen werden

Ehrenbreitstein. Lange hatte es gedauert bis der Bewilligungsbescheid für die „Letzte Sanierungsmaßnahme“ in Ehrenbreitstein Oberbürgermeister David Langner von Innenminister Roger Lewentz überreicht wurde. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
Umfrage

Vorsätze für 2021: Was haben Sie sich fürs neue Jahr vorgenommen?

Gesünder ernähren
Mehr Sport treiben
Mehr Zeit mit Familie und Freunde verbringen
Umweltbewusster handeln
Weniger rauchen / ganz aufgeben
Ich habe keine Vorsätze fürs neue Jahr
Marketing-Tipp "Corona-Spezial": Lächeln
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 
Kommentare
Manfred Möser22:
Hier sollten lieber Bäume gepflanzt werden, die brauchen CO 2 und erzeuven noch Sauerstoff. ...
juergen mueller:
In (fast) perfekter Logistik haben die Deutschen schon immer einen Spitzenplatz eingenommen. Aber was nützt das alles, wenn es an einem Bestandteil fehlt, der diese Logistik erst zum Blühen bringt. Dieses deutsche "Perfekt" hat noch immer einen Haken, wie auch jetzt, gehabt. Aber das spricht man,...
juergen mueller:
Dass gerade jetzt im Wahljahr alles angegangen wird was einem vor die Flinte kommt ist fast schon normal. Gehört zum politischen Handwerkszeug. Luftreiniger sind kein Allheilmittel, genau wie politische Versprechen ebenso. Wird man direkt angehustet, redet oder befindet man sich lange Zeit auf kurze...
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen