TC Steimel

Herren 50-B gelang erfolgreicher Start in die Medensaison

Siegen und Niederlagen am 2. Medenspieltag

Herren 50-B gelang erfolgreicher Start in die Medensaison

Die Herren 40 –Aufsteiger des letzen Jahres- mussten nach ihrem Auftaktsieg gegen TFR Wissen (10:4) im Auswärtsspiel beim TUS Hachenburg dem Gegner die Punkte überlassen, der 11:3 gewann. Im Einsatz waren v.l.n.r.: Ralf Eitelberg, Frank Nelles, Kai Dalkowski und Jörg Heinen.Foto: TC Steimel

29.06.2020 - 14:16

Steimel. Fünf Teams des TC Steimel waren beim zweiten Medenspielwochenende vom 27-28.06 aktiv. Den Auftakt machten die Jungen U15, die gegen eine starke Mannschaft der SG Gebhardshain mit 3:11 verlor. Für die drei Punkte sorgten im Doppel Demian Seifert und Jan Schreiner. Im ersten Medenspiel der Saison waren die Herren 50 (B-Klasse) im Heimspiel gegen den TC Gemünden mit 12:2 erfolgreich. Auch die Damen 30 (A-Klasse) waren gegen den TC Dudeldorf im Auswärtsspiel siegreich und kehrten mit einem 11:3 Ergebnis nach Hause! Sowohl die Herren A als auch die Herren 40 kehrten mit leeren Händen nach Hause zurück. Gegen den SV Altenahr war das Team Herren A chancenlos und musste sich mit 14:0 geschlagen geben. Auch die Herren 40 mussten die Leistung des TUS Hachenburg im Auswärtsspiel anerkennen. Die Heimmannschaft gewann letztendlich 11:3, wobei Thomas und Rolf Oettgen für den TC Steimel im Doppel punkten konnten. Aktuelle Ergebnisse, Tabellen und Links gibt es jederzeit auf der Homepage des TC Steimel unter www.tc-steimel.de.


Am kommenden Wochenende sind die Steimeler Teams wie folgt im Einsatz:

5. Juli 2020, 9 Uhr A Damen 30 B / SG Brachbach/Druidenstein

5. Juli 2020, 9 Uhr A Damen 30 A / TC Prüm

5. Juli 2020, 9 Uhr H Herren 40 C / ASG Altenkirchen

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

Freizeitplaner 2021 für Stadt- und Landkreis Neuwied erschienen

Ab sofort online abrufbar

Das nicht kalkulierbare Infektionsgeschehen in der Coronapandemie, sorgt aktuell für eine enorme Planungsunsicherheit bei allen Anbietern von Kinder- und Jugendfreizeiten. Als Reaktion gibt es den Freizeitplaner 2021 für Kinder und Jugendliche deshalb aktuell nur als Online-Version auf der Homepage der Kreisverwaltung und der Stadt Neuwied. mehr...

Mechthild Heil soll zum vierten Mal den Bundestags-Wahlkreis 198 für die CDU gewinnen

Mechthild Heil tritt wieder an

Kreis Ahrweiler. Mechthild Heil soll den Bundestagswahlkreis 198 ein viertes Mal für die CDU gewinnen. Das entschied die Wahlkreisvertreterversammlung der Christdemokraten mit großer Mehrheit. Im Helmut-Gies-Bürgerzentrum Ahrweiler stimmten 92,6 Prozent der Delegierten für die 59-jährige Architektin: von den 81 Stimmen erhielt sie 75, sechs Delegierte waren dagegen. Damit kämpft die 59-jährige Architektin... mehr...

Lesen Sie Jetzt:
Umfrage

Vorsätze für 2021: Was haben Sie sich fürs neue Jahr vorgenommen?

Gesünder ernähren
Mehr Sport treiben
Mehr Zeit mit Familie und Freunde verbringen
Umweltbewusster handeln
Weniger rauchen / ganz aufgeben
Ich habe keine Vorsätze fürs neue Jahr
Marketing-Tipp "Corona-Spezial": Lächeln
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 
Kommentare
Helmut Gelhardt:
Herr Rüddel, Ihre Dreistigkeit wird nur noch von Ihrer Inkompetenz übertroffen!...
Martina Zeltner:
Ich drücke die Daumen, dass zumindest Urlaub auf dem Bauernhof in Deutschland wieder möglich wird. Viele Grüße Martina Zeltner...
Helmut Gelhardt:
Allein die Verschaffung dieser Klarheit bezüglich der Zulassungsregelungen kann nur positiv sein!...
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlenKommentiert