Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mayen - Vordereifel Politik

Ruland: „Schulen in MYK erhalten 2.285.000 Euro aus Schulbauprogramm des Landes“

Anstehende Bauvorhaben können umgesetzt werden

Mainz/MYK. Für eine Vielzahl an Neu- und Umbauten sowie die Erweiterung von Schulgebäuden und Sporthallen an Schulen im gesamten Landkreisgebiet erhalten verschiedene Schulträger im Landkreis Mayen-Koblenz einen Landeszuschuss von insgesamt 2.285.000 Euro. „Ich freue mich, dass unsere Schulen unmittelbar von den Landeszuschüssen profitieren“, unterstrich der Mayen-Koblenzer Abgeordnete Marc Ruland.... mehr...

Instandsetzung der Brücke bei Schloss Bürresheim

Verkehrsabhängige Ampel und einspurige Fahrbahn

Mayen/Langenfeld. In der 22. Kalenderwoche beginnen die Arbeiten zur Instandsetzung einer Brücke bei Schloss Bürresheim. Die Brücke befindet sich im Kreuzungsbereich L 83/ L10 in Richtung Langenfeld. Die Verkehrsführung erfolgt einspurig und wird mit einer verkehrsabhängigen Ampelanlage geregelt. Am Brückenbauwerk werden die beidseitigen Gehwege mit den angrenzenden Entwässerungsrinnen erneuert. Die Natursteinverblendung wird gesäubert und neu verfugt. mehr...

US-Stipendiaten zu Gast in Deutschland

Man muss reisen, um zu lernen

Berlin/Wahlkreis. „Man muss reisen, um zu lernen.“ Getreu diesem Motto kommen seit 1983 junge Amerikaner nach Deutschland. Die 15- bis 18-jährigen nehmen am Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) teil. Über das Stipendienprogramm des Deutschen Bundestages leben sie in Gastfamilien und gehen auf weiterführende Schulen. Die Stipendiaten werden von gemeinnützigen Schüleraustauschorganisationen, wie dem Verein Partnership International e.V., betreut. mehr...

Die CDU Nachtsheim fuhr nach Straßburg

Besuch des Europaparlaments

Nachtsheim. Auf Einladung von MEP Dr. Werner Langen besuchte der CDU-Ortsverband-Nachtsheim kürzlich das Europaparlament in Straßburg. Bei einem persönlichen Treffen ergab sich zunächst die Möglichkeit, intensiv mit dem Abgeordneten über aktuelle Fragestellungen zu diskutieren. Nach einem anschließenden Rundgang konnten die Teilnehmer dann von der Besuchertribüne aus eine Plenarsitzung mit verfolgen. mehr...

Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Mayen-Koblenz

Mehr Flexibilität statt mehr Bürokratie gefordert

Oberfell. Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU im Landkreis Mayen-Koblenz (MIT) lehnt eine generelle Pflicht zur Arbeitszeiterfassung ab. Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs gehe völlig an der Realität der Arbeitnehmer und Arbeitgeber in der Region vorbei. Nicht mehr Bürokratie, sondern mehr Flexibilität seien nötig, sagt Jörg Meurer, Vorsitzender der MIT Mayen-Koblenz. mehr...

Gesetzentwurf zur Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes

Abschuss von Wölfen erleichtern

Berlin. (überregional) Erklärung Bundesministerin Julia Klöckner anlässlich des heutigen Kabinettsbeschlusses: „Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft begrüßt den vorgelegten Entwurf für eine Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes (BNatSchG) als einen ersten Schritt in die richtige Richtung. Angesichts der rasch zunehmenden Wolfspopulation und den damit ebenfalls zunehmenden Nutztierrissen... mehr...

Erneut Wahlpanne in Mayen

Zahlendreher auf den Wahlbriefumschlägen

Mayen. Nach Rücksprache mit der Pressestelle der Stadtverwaltung Mayen wurde nun von dort eine erneute Wahlpanne bestätigt. So heißt es von der Pressestelle: „Aufgrund eines Zahlendrehers bei der Nummerierung der Stimmbezirke –hier wurde der Stimmbezirk 1141 anstatt 1411 auf den Wahlbriefumschlägen aufgedruckt- kann nicht ausgeschlossen werden, dass Stimmzettel für die Ortsbeirats- und Ortsvorsteherwahl den Briefwahlunterlagen nicht beigefügt worden sind. mehr...

„Wahl-o-mat“ zur Europawahl offline

Verwaltungsgericht zieht „Wahl-o-mat“ den Stecker

Köln. Das Verwaltungsgericht Köln hat auf Antrag der Partei „Volt Deutschland“ mit Beschluss vom 20. Mai Tage der Bundeszentrale für politische Bildung untersagt, u.a. ihr Internetangebot „Wahl-o-mat“ in seiner derzeitigen Form zu betreiben. Konkret beanstandete die Kammer den Mechanismus der Anzeige der Auswertung. Derzeit wird Darstellung der Auswertung der vom Nutzer mit den Programmen der teilnehmenden... mehr...

Anzeige
 

Europa-Union Mayen-Koblenz

Jutta Paulus stellte sich als Kandidatin vor

Mayen. Zum zweiten Informationsabend der EuropaUnion vor der Wahl zum Europäischen Parlament war die rheinland-pfälzische Landesvorsitzende der GRÜNEN/Bündnis 90, Jutta Paulus nach Mayen gekommen, um sich als Kandidatin für das Europaparlament vorzustellen. mehr...

Bei Schloss Bürresheim zwischen Mayen und Langenfeld:

Brücke im Kreuzungsbereich L 83/L 10 wird instand gesetzt

Region. In der 22. Kalenderwoche beginnen die Arbeiten zur Instandsetzung einer Brücke bei Schloss Bürresheim. Die Brücke befindet sich im Kreuzungsbereich L 83/ L10 in Richtung Langenfeld. Die Verkehrsführung erfolgt einspurig und wird mit einer verkehrsabhängigen Ampelanlage geregelt. mehr...

B 258 zwischen Hirten und Kürrenberg

Fahrbahnsanierungen beginnt

Hirten/Kürrenberg. Ab Montag, den 27.05.2019 beginnen die Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn der Bundesstraße 258 zwischen Hirten und Kürrenberg. mehr...

Landkreis Mayen-Koblenz investiert in Straßen

Kreisstraße 19 in Rieden wird saniert

Kreis Mayen-Koblenz. Ab dem Frühjahr 2020 wird die K19 zwischen Rieden und der Grenze zum Kreis Ahrweiler saniert. Die Gesamtkosten belaufen sich nach dem aktuellen Stand der Planungen auf rund 840.000 Euro für den Landkreis Mayen-Koblenz, der wiederum eine Landesförderung von 74 Prozent erhält. Außerdem ist der Umbau des Einmündungsbereiches an der L82 und der K56 in Bell zu einem Kreisverkehrsplatz geplant. mehr...

Umfrage

Abschuss von Wölfen erleichtern: Was halten Sie vom neuen Kabinettsbeschluss?

Finde ich gut!
Nur zum besseren Schutz der Bürgerinnen und Bürger
Wölfe sollten erhalten und nicht getötet werden
Ich bin gänzlich gegen den Abschuss
 
 
Kommentare

Aufstieg in die Bezirksliga!

Matthias Klinkner:
Nach 39 Jahren wieder als eingenständige Spvgg. Cochem in der Bezirksliga - eine tolle Leistung der aktuellen Mannschaft und des gesamten Vereins; insbesondere den umtriebigen Funktionären gilt ein hohes Lob. Nun gilt es, eine Phase des längeren Ligaverbleibs zu realisieren.
Uwe Klasen:
Zitat: ".... überlebensnotwendige 1,5-Grad-Ziel ...." --- Die Menschen werden hemmungslos belogen (!) und feiern dies auch noch! Nirgends in der wissenschaftlichen Literatur findet sich solch ein Aussage.
Lesetipps
GelesenEmpfohlen