BLICK aktuell - Politik aus Weißenthurm

Modernisierte und angebaute Polizeiautobahnstation in Mendig eröffnet

CDU-Landtagsabgeordneter Peter Moskopp war bei Eröffnung zu Gast

Mendig. Anfang Juni wurde die neue Polizeiautobahnstation in Mendig offiziell von Innenminister Roger Lewentz eingeweiht. Dass in Mendig eine neue, moderne Polizeiautobahnstation entstanden ist, ist das Ergebnis eines langen Prozesses. „Bei meiner früheren Tätigkeit bei der VG Mendig konnte ich diese Diskussionen begleiten. Ich habe mich bereits damals für Mendig als Standort eingesetzt“, so Peter Moskopp, der das Projekt aktiv lange begleitet hatte. mehr...

Wer stellt neuen Beigeordneten in der VG Weißenthurm

SPD, FDP, oder sogar beide?

VG Weißenthurm. Wenn am 6. Juli der Verbandsgemeinderat tagt, wird die Wahl der vakant gewordenen Funktion des zweiten Beigeordneten der VG Weißenthurm nachzuholen sein. Die SPD, zweitstärkste Kraft im Rat und bislang ohne Beigeordneten, stellt Klaus Herbel aus Mülheim-Kärlich auf, der zurzeit der Fraktionsvorsitzende der SPD ist und seit vielen Jahren auch Vorsitzender des SPD-Gemeindeverbands. Hierzu... mehr...

CDU-Stadtverband Mülheim-Kärlich

Großes Stadtfest gefeiert

Mülheim-Kärlich. Die Verleihung der Stadtrechte im Jahr 1996 war für die Entwicklung der Stadt Mülheim-Kärlich ein wichtiger Meilenstein. Coronabedingt konnte das 25jährige Jubiläum im vergangenen Jahr nicht gefeiert werden. Am zurückliegenden Wochenende war es dann soweit: Mit einem großen Stadtfest wurde an das wichtige Ereignis erinnert: Am 21. Juni 1996 überreichte der damalige Innenminister von... mehr...

CDU-Landtagsfraktion fordert Gleichstellung von Hilfsorganisationen

„Unsere Helfer sollten keine Bittsteller sein müssen“

Kreis Mayen-Koblenz. Oftmals setzen die Helferinnen und Helfer der sogenannten weißen Schiene, also der Arbeitsgemeinschaft Hilfsorganisationen im Katastrophenschutz, bestehend aus dem ASB, DLRG, DRK, Johanniter Unfallhilfe und dem Malteser Hilfsdienst, nicht nur ihre eigenen Hilfskräfte ein, sondern auch ihre Betriebsmaterialien. Deshalb hat die CDU im Landtag nun einen entsprechenden Antrag gestellt, um die Helfer zukünftig gleichzustellen. mehr...

CDU Bassenheim

Sommerfest

Bassenheim. Am Samstag, 15. Juli findet ab 18 Uhr wieder das traditionelle Sommerfest der CDU Bassenheim in der Grillhütte Bassenheim statt. Gemeinsam ein paar schöne und unbeschwerte Stunden verbringen und abseits des hektischen Tagesgeschäfts die Zeit bei guten Gesprächen genießen. Für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt sein. mehr...

Frauen Union Kreisverband Mayen-Koblenz

Munterer Austausch mit Pascal Badziong

Kreis MYK. Kürzlich bot sich den Teilnehmerinnen der Vorstandssitzung des Frauen Union Kreisvorstandes MYK die Gelegenheit, Pascal Badziong, seit 1. Juni neu im Amt des Ersten Beigeordneten des Kreises MYK, näher kennenzulernen. Anette Moesta, die sich mit Annette Breitkreuz und Petula Schneider das Amt der Vorsitzenden teilt, dankte dem ehemaligen Gymnasiallehrer für sein Kommen und leitete eine... mehr...

Freie Wählergruppe Kaltenengers e.V. lädt ein

Themenabend zur Rheindörferungehungsstraße L126N

Kaltenengers. Die Freie Wählergruppe lädt zu einem Themenabend zur geplanten Rheindörferstraße am 14. Juli um 19 Uhr in die Jakob-Reif-Halle in Kaltenengers ein. Es wartet ein informatives und interessantes Programm. Für das leibliche Wohl hat ein Imbisswagen vor der Turnhalle geöffnet, Getränke stehen ebenfalls bereit. mehr...

FWG Kreistagsfraktion MYK

Ein privater Investor mit einer Mehrheitsbeteiligung am GKM wird abgelehnt

Kreis MYK. Die Fortführung des Gemeinschaftsklinikums als Krankenhaus der Maximalversorgung und wichtigem Arbeitgeber in unserer Region hat für die FWG-MYK oberste Priorität. Ihnen ist bewusst, dass die Realisierung der massiven Investitionsnotwendigkeiten, sowohl in Koblenz als auch in Mayen, ohne eine Beteiligung Dritter, allein aus kommunaler Hand, nicht finanzierbar sind. mehr...

Anzeige
 

MdB Thorsten Rudolph begrüßt Besuchergruppeaus seinem Wahlkreis und seinem Betreuungswahlkreis in Berlin

Aktuelle Themen und politische Arbeit

Region. Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Thorsten Rudolph waren 49 Politikinteressierte aus dem Wahlkreis Koblenz und Rudolphs Betreuungswahlkreis in Berlin zu Gast, um dort die politische Arbeit kennenzulernen. Im Rahmen des abwechslungsreichen Programms bekamen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Koblenz sowie den Kreisen Mayen-Koblenz Rhein-Lahn und Rhein-Hunsrück auch die Möglichkeit,... mehr...

CDU-Frauen Union Koblenz-Montabaur

Bezirkstag

Koblenz. Die CDU-Frauen Union Koblenz-Montabaur lädt zum Bezirkstag am Samstag, 2. Juli von 9 bis 13 Uhr in Koblenz, Karl-Tesch-Str.3, Rotunde des Bauern- und Winzerverbandes. mehr...

Peter Moskopp besucht IHK-Vizepräsident Rolf Löhmar

Urmitz. Beim Gespräch zusammen mit IHK-Regionalgeschäftsführer Martin Neudecker stand die Digitalisierung der beruflichen Bildung an den Berufsbildenden Schulen im Vordergrund: „Wir müssen für die Auszubildenden in den Berufsschulen die modernste Technik einsetzen,“ hier sieht Peter Moskopp nach wie vor Handlungsbedarf für das Land, um die Schulträger vor Ort voranzubringen. Die Gesprächspartner waren... mehr...

AfD Kreisverband Mayen Koblenz

Bürgerbüro feierlich eröffnet

Kreis Mayen-Koblenz. Zentral und modern: Der Kreisverband Mayen-Koblenz der Alternative für Deutschland hat feierlich sein neues Bürgerbüro eröffnet. Kreisvorsitzender Martin Esser begrüßte mehr als 50 geladene Gäste. Darunter auch der Landesvorsitzende der AfD-Rheinland-Pfalz, Dr. Jan Bollinger, MdB Andreas Bleck und Bernd Schattner. mehr...

MdB Rudolph

Mindestlohnerhöhung wird vielen helfen, auch in Koblenz und Region

Region. „Dank der Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro werden Millionen Menschen in Deutschland und Tausende in der Region rund um Koblenz mehr Geld in der Tasche haben“, erklärte der Koblenzer SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Thorsten Rudolph, nachdem der Bundestag am Freitag den entsprechenden Gesetzentwurf verabschiedet hatte. „Das war eines der zentralen Wahlkampfversprechen der SPD und ich bin froh, dass es jetzt umgesetzt wurde und zum 1. Oktober 2022 in Kraft treten kann.“ mehr...

Anzeige
Anzeige
 
 
Kommentare

Zu Besuch in der Frankensiedlung

Mathias Heeb:
Ja, es waren schöne Stunden mit den Kindern der Klasse, manche haben gefragt, ob sie nicht 3 Tage hier bleiben könnten. Was hätte man alles für Möglichkeiten mit diesem Projekt, immer noch und wird auch so bleiben absolutes Unverständnis über die Entscheidung des Gemeinderates der Grafschaft aufgrund...
Mathias Heeb, Grüner Fraktionsvorsitzender:
Von meiner Seite konnte ich mit Johannes Jung aus dem „rebellischen Dorf Eckendorf“ immer gut auskommen. Hoffe für ihn, dass er etwas andere Wege findet für die CDU Grafschaft, ihm alles Gute für die Zukunft, so fair sollte man sein....
K. Schmidt:
"So sei eine Seilbahn vom Tal aus zur Saffenburg, zur Burg Are oder zum Krausbergkopf bei Dernau zur touristischen Erschließung durchaus vorstellbar,..." - Bis vor 10 oder 11 Jahren gab es in Altenahr noch eine Seilbahn, die wurde dann aufgegeben weil mangels Fahrgästen kein wirtschaftlicher Betrieb...
Lesetipps
GelesenEmpfohlen