BLICK aktuell - Politik aus Bendorf

Verbesserung der Verkehrssituation im Bereich Hüttenstrasse

Bendorf-Mülhofen. Im Bereich der Einmündung der Dieter-Trennheuser-Strasse in die Hüttenstrasse in Bendorf-Mülhofen kommt es immer wieder zu unübersichtlichen und schwierigen Situationen für alle Verkehrsteilnehmer. Ein Spiegel an dieser Stelle der Hüttenstrasse würde die Situation erheblich entschärfen. Daher bemüht sich die WUM Bendorf, hier eine Verbesserung der Verkehrssituation herbeizuführen. mehr...

Minigolftunier in Vallendar

Landtagsabgeordneter eröffnet das Turnier

Vallendar. Am Pfingstsonntag besuchte der CDU-Landtagsabgeordnete Peter Moskopp die Minigolfanlage in Vallendar. Dort fand das Valler Masters-Turnier statt. Dabei spielen Unternehmen, Institutionen und Vereine aus Vallendar den Sieger auf der Minigolfanlage im Meerbachtal untereinander aus. Das Turnier ist aber auch immer eine schöne Gelegenheit, dass sich die Bürgerinnen und Bürger aus Vallendar treffen und einige gesellige Stunden miteinander verbringen. mehr...

Leserbrief zum Seniorentaxi VG Vallendar

Verlängerung bis Jahresende 2022

Der Verbandsgemeinderat Vallendar hat am 9. Juni 2022 beschlossen, das Angebot „Seniorentaxi“ bis zum Jahresende 2022 zu verlängern. In die Debatte möchte ich die Tatsache einfügen, dass diese freiwillige Leistung der Verbandsgemeinde nicht nur Bürger über 70 nutzen dürfen. Sie kommt auch Menschen mit schweren Behinderungen nach den Kategorien aG, H, Bl, TBI oder B zu Gute. Diese Einschränkungen treffen häufig – aber nicht nur – auf alte Menschen zu. mehr...

Wichtige Entscheidungen für Weitersburg wurden im Ortsgemeinderat am 2. Juni 2022 getroffen

Rückblick aus Sicht der CDU-Fraktion

Weitersburg. In der letzten öffentlichen Sitzung des Ortsgemeinderates Weitersburg wurden für die Ortsgemeinde wichtige Entscheidungen auf den Weg gebracht, die für die Bevölkerung leider nicht ersichtlich sind. Deshalb möchte die CDU-Fraktion zunächst einmal ihre Sicht hierzu darstellen: mehr...

CDU-Landtagsfraktion fordert Gleichstellung von Hilfsorganisationen

„Unsere Helfer sollten keine Bittsteller sein müssen“

Kreis Mayen-Koblenz. Oftmals setzen die Helferinnen und Helfer der sogenannten weißen Schiene, also der Arbeitsgemeinschaft Hilfsorganisationen im Katastrophenschutz, bestehend aus dem ASB, DLRG, DRK, Johanniter Unfallhilfe und dem Malteser Hilfsdienst, nicht nur ihre eigenen Hilfskräfte ein, sondern auch ihre Betriebsmaterialien. Deshalb hat die CDU im Landtag nun einen entsprechenden Antrag gestellt, um die Helfer zukünftig gleichzustellen. mehr...

Landtagsabgeordneter Peter Moskopp (CDU) beim Deutschen Mühlentag

Zu Besuch an der „Hein's Mühle“

Bendorf. Gerne folgte der Landtagsabgeordnete Peter Moskopp am Pfingstmontag der Einladung des Förderkreises „Heins Mühle“ nach Bendorf. Rund um das Mühlenmuseum in Bendorf wurde der „Deutsche Mühlentag“ gefeiert. Der Deutsche Mühlentag findet seit 1994 immer an Pfingstmontag statt. Rund 1100 Mühlen deutschlandweit haben an diesem Tag ihre Türen für Besucherinnen und Besucher öffnen. Dadurch wird,... mehr...

SPD-Bürgermeisterkandidat Dominik Pretz

Zu Gast beim „Casa Concordia e.V.“ im „Haus der Familie“

Vallendar. Was passiert eigentlich mit Kindern, bei denen eine dem Wohl des Kindes entsprechende Erziehung nicht gewährleistet ist? Soweit der Hilfebedarf durch das Jugendamt anerkannt wird, könnten diese Kinder neue Fälle für die Casa Concordia e.V. werden. Bereits seit 1998 leistet der Verein, der aus einer privaten Initiative entstand, eine enorm wichtige Arbeit in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe. mehr...

Frauen Union Kreisverband Mayen-Koblenz

Munterer Austausch mit Pascal Badziong

Kreis MYK. Kürzlich bot sich den Teilnehmerinnen der Vorstandssitzung des Frauen Union Kreisvorstandes MYK die Gelegenheit, Pascal Badziong, seit 1. Juni neu im Amt des Ersten Beigeordneten des Kreises MYK, näher kennenzulernen. Anette Moesta, die sich mit Annette Breitkreuz und Petula Schneider das Amt der Vorsitzenden teilt, dankte dem ehemaligen Gymnasiallehrer für sein Kommen und leitete eine... mehr...

Anzeige
 

FWG Kreistagsfraktion MYK

Ein privater Investor mit einer Mehrheitsbeteiligung am GKM wird abgelehnt

Kreis MYK. Die Fortführung des Gemeinschaftsklinikums als Krankenhaus der Maximalversorgung und wichtigem Arbeitgeber in unserer Region hat für die FWG-MYK oberste Priorität. Ihnen ist bewusst, dass die Realisierung der massiven Investitionsnotwendigkeiten, sowohl in Koblenz als auch in Mayen, ohne eine Beteiligung Dritter, allein aus kommunaler Hand, nicht finanzierbar sind. mehr...

MdB Thorsten Rudolph begrüßt Besuchergruppeaus seinem Wahlkreis und seinem Betreuungswahlkreis in Berlin

Aktuelle Themen und politische Arbeit

Region. Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Thorsten Rudolph waren 49 Politikinteressierte aus dem Wahlkreis Koblenz und Rudolphs Betreuungswahlkreis in Berlin zu Gast, um dort die politische Arbeit kennenzulernen. Im Rahmen des abwechslungsreichen Programms bekamen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Koblenz sowie den Kreisen Mayen-Koblenz Rhein-Lahn und Rhein-Hunsrück auch die Möglichkeit,... mehr...

CDU-Frauen Union Koblenz-Montabaur

Bezirkstag

Koblenz. Die CDU-Frauen Union Koblenz-Montabaur lädt zum Bezirkstag am Samstag, 2. Juli von 9 bis 13 Uhr in Koblenz, Karl-Tesch-Str.3, Rotunde des Bauern- und Winzerverbandes. mehr...

SPD-Bürgermeisterkandidat besuchte „Urwers Holzwelt“.

Dominik Pretz informierte sich

Weitersburg. Es ist eines der wichtigsten Rohstoffe dieser Erde und seit Jahrhunderten nutzt es die Menschheit in vielfältiger Art und Weise, oft zum Bauen. Die Rede ist von Holz. Wer mit Holz im Garten zu tun hat, der hat eben auch häufig mit der Firma „Urwers Holzwelt“ aus Weitersburg zu tun. Dominik Pretz, SPD-Bürgermeisterkandidat in der VG Vallendar traf sich kürzlich mit Alfred Urwer, dem Geschäftsführer des Unternehmens. mehr...

Peter Moskopp, MdL

Peter Moskopp besucht Diözesanjungschützentag in Koblenz-Güls

Region. Bereits zum 50. Mal fand Ende Mai der Diözesanjungschützentag des Bundes der St. Sebastianus Schützenjugend (BdSJ) statt. In diesem Jahr wurden die Feierlichkeiten von der St. Hubertus Schützengesellschaft 1846 Güls ausgerichtet. Unter dem Motto „Besonders - dynamisch - sportlich - jung“ kamen viele Kinder und Jugendliche aus den verschiedenen Schützenvereinen der Diözese Trier zusammen. Durch... mehr...

Anzeige
Anzeige
 
 
Kommentare

Zu Besuch in der Frankensiedlung

Mathias Heeb:
Ja, es waren schöne Stunden mit den Kindern der Klasse, manche haben gefragt, ob sie nicht 3 Tage hier bleiben könnten. Was hätte man alles für Möglichkeiten mit diesem Projekt, immer noch und wird auch so bleiben absolutes Unverständnis über die Entscheidung des Gemeinderates der Grafschaft aufgrund...
Mathias Heeb, Grüner Fraktionsvorsitzender:
Von meiner Seite konnte ich mit Johannes Jung aus dem „rebellischen Dorf Eckendorf“ immer gut auskommen. Hoffe für ihn, dass er etwas andere Wege findet für die CDU Grafschaft, ihm alles Gute für die Zukunft, so fair sollte man sein....
K. Schmidt:
"So sei eine Seilbahn vom Tal aus zur Saffenburg, zur Burg Are oder zum Krausbergkopf bei Dernau zur touristischen Erschließung durchaus vorstellbar,..." - Bis vor 10 oder 11 Jahren gab es in Altenahr noch eine Seilbahn, die wurde dann aufgegeben weil mangels Fahrgästen kein wirtschaftlicher Betrieb...
Lesetipps
GelesenEmpfohlen