BLICK aktuell - Politik aus Bendorf

Mit nur 1,8 Prozent mehr holte Josef Oster bei der Bundestagswahl den Wahlkreis Koblenz

Knappes Rennen für Josef Oster

Koblenz/Region. Es war knapp bei der Bundestagswahl für CDU und SPD. Das zeichnete sich auch im Wahlkreis Koblenz (199) ab. Denn der bisherige CDU-Bundestagsabgeordnete Josef Oster holte trotz herbem Verlust von 9,6 Prozent der Wählerstimmen mit 31,7 Prozent nur ganz knapp den Wahlkreis als Direktkandidat. mehr...

Landtagsabgeordneten Peter Moskopp (CDU) und Stephan Wefelscheid (Freie Wähler)

Mit Brexbachtalbahn droht Verkehrschaos und Ruhestörung

Bendorf. Die von der Regierungskoalition anvisierte und im Koalitionsvertrag festgeschriebene Reaktivierung der Brexbachtalbahn hat im betroffenen Bendorf bereits für hohe Wellen gesorgt. Die dortige Freie Wählergruppe, die SPD und die CDU haben sich entschieden gegen die Reaktivierungspläne gestellt. Nun erhält die Lokalpolitik prominente Unterstützung durch die Landtagsabgeordneten Peter Moskopp (CDU) und Stephan Wefelscheid (Freie Wähler). mehr...

Informationsveranstaltungen zum Ausbau Siegburger Straße/Hauptstraße

Notwendige Baumaßnahmen

Bendorf. Die Stadtverwaltung Bendorf informiert Anwohner und Gewerbetreibende über die Planungen und den Ablauf der notwendigen Baumaßnahmen in der Siegburger Straße und der Hauptstraße. Bei Untersuchungen der Stadtwerke wurden massive Schäden an den Kanälen festgestellt, die eine Sanierung in offener Bauweise erforderlich machen. Am Montag, 4. Oktober, findet um 19 Uhr eine Informationsveranstaltung für Gewerbetreibende in der Stadthalle am Yzeurer Platz statt. mehr...

Mitgliederversammlung CDU Senioren-Union Mayen-Koblenz

Neuwahlen des Vorstandes standen an

Kreis MYK. Zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes konnte der Vorsitzende Anton Reiter sechzig Mitglieder geimpfte Mitglieder begrüßen. In der CDU Senioren-Union Mayen Koblenz sind zur Zeit 787 Mitglieder organisiert. Dazu zählen auch viele Mitglieder die nur in der Senioren-Union organisiert sind. mehr...

Wirtschaft und Politik im Dialog: Diskussionsrunde des Wirtschaftsrats der CDU e.V. zum Neuaufbau des Ahrtals

Wie sieht das Ahrtal in fünf oder zehn Jahren aus?

Koblenz. Der Neuaufbau des Ahrtals ist eine Aufgabe, der die dortige Region noch Jahre beschäftigen wird. Doch wie gelingt dieser am Besten? Was sind die dringendsten Aufgaben, nachdem die ersten Schäden beseitigt wurden und milliardenschwere Hilfspakete auf den Weg gebracht wurden? mehr...

Peter Moskopp (CDU), MdL, in Vallendar

Zu Besuch beim Ring Christlich- demokratischer Studenten

Vallendar. „Den Ring Christlich-demokratischer Studenten (RCDS) Vallendar habe ich auf dem Campus der WHU zu einer interessanten Diskussionsrunde getroffen. Mit den Studierenden habe ich mich über den Wahlkampf, aktuelle Themen in der Landespolitik sowie ihren Bedürfnissen vor Ort ausgetauscht. Für mich ist klar, dass die WHU eine Bereicherung für Vallendar und die ganze Region ist“, so der CDU-Landtagsabgeordnete... mehr...

Bendorfer Jusos sind wieder da

SPD-Jugendorganisation wurde neugegründet

Bendorf. Seit über einem Jahr sind sie bereits aktiv, ob im Bürgermeister-, Landtags- oder brandaktuell im Bundestagswahlkampf. Mit frischem Wind, jungen Ideen und viel Engagement prägen die jungen Bendorfer Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten die politische Umgebung. Eine erfolgreiche Weihnachtsaktion mit vielen geschriebenen Grußkarten für das Bendorfer Altenheim wie auch Maskenspenden für die Koblenzer Obdachlosenhilfe gehen auf Initiativen der jungen Genoss*innen zurück. mehr...

Anzeige
 

CDU-Bundestagsabgeordneter Josef Oster besuchte Hein´s Mühle

Ehrenamt hat Mühle erlebbar gemacht

Bendorf-Sayn. Anlässlich des „Internationalen Mühlentags“ hat der CDU-Bundestagsabgeordnete Josef Oster das weit über die Region hinaus bekannte Mühlenmuseum „Heins´s Mühle“ besucht. Bei bestem Wetter wurden viele Besucher angelockt, die die Angebotspalette, die der Förderkreis „Hein’s Mühle“ e.V. mit seinem Vorsitzenden Peter Siebenmorgen vorbereitet hatte, genossen. „Die Stimmung war wunderbar entspannt“,... mehr...

CDU-Stadtratsfraktion Bendorf

Antrag zur Straßensanierung gestellt

Bendorf. Die Ratsfraktion der CDU stellte vor kurzem bei der Stadt Bendorf eine Anfrage wegen Sanierung der Siegburger Straße / Hauptstraße / Steinstraße. Der Bürgermeister reagierte umgehend. Ebenso wurde kurz darauf die Öffentlichkeit durch die Verwaltung über die geplanten weiteren Schritte und nun anstehende Baumaßnahmen im betreffenden Straßenbereich informiert. mehr...

Antrag der FREIE LISTE - Bürger für Urbar e.V. umgesetzt

Die Fassade der Grundschule wurde erneuert

Urbar. Die FREIE LISTE - Bürger für Urbar e.V. hatte bereits in den Haushaltsplan 2018 Gelder zur Sanierung der Fassade der Grundschule einstellen lassen. Mit einem Antrag vom 4. März 2020 wurden diese Arbeiten eingeleitet. Nach mehreren Sitzungen der Ausschüsse und des Gemeinderates wurde am 10. Februar 2021 beschlossen, die Fassade bis zur Traufe zu sanieren. Die Sanierung wurde in Silikonharzputz mit Armierungsgewebe durchgeführt. mehr...

Wahlkampfendspurt der SPD mit Infoständen und Tür-zu-Tür-Aktionen

„Wir werben um jede Stimme!“

Kreis MYK. „Wir werben um jede Stimme für die SPD und Olaf Scholz sowie für unsere beiden Direkt-Kandidaten Thorsten Rudolph und Christoph Schmitt. Eine hohe Wahlbeteiligung ist sehr wichtig. Sie hilft der gemäßigten Mitte und verhindert, dass extreme Positionen der radikalen Ränder im Parlament an Einfluss gewinnen“, ruft Marc Ruland zur Teilnahme an der Bundestagswahl auf. Der SPD-Kreisvorsitzende und seine sozialdemokratischen Mitstreiter geben im Endspurt des Wahlkampfs alles. mehr...

SPD-Kreistagsfraktion stellt ergänzenden Antrag zum Hochwasserschutz im Kreisgebiet

„Bei Katastrophenschutz darf parteipolitisches Kalkül keine Rolle spielen!“

Kreis MYK. „Die Hochwasserkatastrophe an der Ahr und in unserem Landkreis an der Nette wird uns noch lange beschäftigen. Zu groß sind die Schäden und zu tief sitzt der Schock über das verheerende Ausmaß der Flut. Wir sind sehr froh, dass hier wahltaktische Überlegungen und parteipolitisches Kalkül keine Rolle spielen. Alle Parteien ziehen an einem Strang! Wir müssen die richtigen Lehren aus dem Geschehenen... mehr...

AfD Mayen-Koblenz

Mit drei Infoständen in den Wahlkampf-Endspurt

Kreis MYK. Die AfD Mayen-Koblenz war am Samstag, den 18.09.21, mit jeweils einem Infostand in Andernach, Mayen und Bendorf aktiv. Dabei konnten viele Gespräche geführt werden. Zudem wurde eine große Menge an Materialien verteilt: Die Kurzprogramme der AfD und die Taschenlampen, welche angesichts einer kaum durchdachten und wenig sozialen Energiepolitik der Regierung vor künftigen Stromausfällen warnen sollten, wurden gerne mitgenommen. mehr...

Anzeige
Umfrage

Sommerzeit ist Grillzeit: Was kommt bei Euch auf den Rost?

Traditionell Steaks und Bratwurst.
Leicht muss es sein: Fisch und Gemüse
Hauptsache vegetarisch / vegan.
Alles was schmeckt!
884 abgegebene Stimmen
Anzeige
 
 
Kommentare

Flut: Fördergelder können beantragt werden

juergen mueller:
Wann ereignete sich die Flutkatastrophe u. wie lange müssen Betroffene bereits auf die versprochene finanzielle Unterstützung warten? Zu lange. Da muss erst ein Wiederaufbaubeschleunigungsgesetz her. Alleine die Wortwahl verursacht Magenschmerzen, abgesehen davon, dass unter Beschleunigung etwas anderes...
Marlene Rolser:
Gut, dass es eine offizielle Stellungnahme des Bürgermeisters zu all den absurden Behauptungen gibt. Schade, dass die Person,die die Falschmeldung, kurz nach der Flut, über den angeblichen Dammbruch nicht zur Rechenschafft gezogen werden kann. Vielleicht meldet sich ja jetzt noch jemand,der die...
Lothar Skwirblies :
Kenne Jörg schon viele Jahre er ist ein wunderbarer Mensch und mach einen Super Shop DANKE ...
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert