BLICK aktuell - Politik aus Andernach / Pellenz

Modernisierte und angebaute Polizeiautobahnstation in Mendig eröffnet

CDU-Landtagsabgeordneter Peter Moskopp war bei Eröffnung zu Gast

Mendig. Anfang Juni wurde die neue Polizeiautobahnstation in Mendig offiziell von Innenminister Roger Lewentz eingeweiht. Dass in Mendig eine neue, moderne Polizeiautobahnstation entstanden ist, ist das Ergebnis eines langen Prozesses. „Bei meiner früheren Tätigkeit bei der VG Mendig konnte ich diese Diskussionen begleiten. Ich habe mich bereits damals für Mendig als Standort eingesetzt“, so Peter Moskopp, der das Projekt aktiv lange begleitet hatte. mehr...

Seniorenbeirat bietet Sprechstunde an

Andernach. Die nächste Sprechstunde des Seniorenbeirats ist am Donnerstag, 7. Juli, 10 bis 12 Uhr, im Historischen Rathaus, kleiner Saal, direkt neben dem Eingang Stadtbücherei, Hochstraße 52-54. Ansprechpartnerinnen sind an diesem Tag Edeltrud Zimmermann und Marlies Bornus (Fotos). Während der Sprechstunden gibt der Seniorenbeirat Notfallausweise, den Seniorenwegweiser und so genannte Notfalldosen aus. mehr...

Abgeordnete Anette Moesta lädt ein

Besucherfahrt in den Landtag nach Mainz

Region. Die Abgeordnete Anette Moesta lädt zu einer Informationsfahrt nach Mainz in den Landtag am 08. Juli 2022 ein. Los geht es gegen 8.00 Uhr in Andernach mit dem Bus. Auf dem Programm steht die Teilnahme an der Sitzung des Untersuchungsausschusses zur Flutkatastrophe, ein gemeinsames Mittagessen im Landtagsrestaurant und ein Gespräch mit der heimischen Politikerin. Nach dem Programm im Landtag... mehr...

Wer stellt neuen Beigeordneten in der VG Weißenthurm

SPD, FDP, oder sogar beide?

VG Weißenthurm. Wenn am 6. Juli der Verbandsgemeinderat tagt, wird die Wahl der vakant gewordenen Funktion des zweiten Beigeordneten der VG Weißenthurm nachzuholen sein. Die SPD, zweitstärkste Kraft im Rat und bislang ohne Beigeordneten, stellt Klaus Herbel aus Mülheim-Kärlich auf, der zurzeit der Fraktionsvorsitzende der SPD ist und seit vielen Jahren auch Vorsitzender des SPD-Gemeindeverbands. Hierzu... mehr...

Aktuelles aus der 9. Sitzung des Seniorenbeirates Andernach

Andernach. Die Sicherheit in der Stadt Andernach sowie die Ergebnisse und die weitere Vorgehensweise der Arbeitsgruppen zur Seniorenumfrage waren unter anderen die bestimmenden Themen der öffentlichen Sitzung des Seniorenbeirats, die am 8. Juni 2022 im Sitzungssaal des Historischen Rathauses stattfand. mehr...

Anzeige
 

CDU-Stadtverband Mülheim-Kärlich

Großes Stadtfest gefeiert

Mülheim-Kärlich. Die Verleihung der Stadtrechte im Jahr 1996 war für die Entwicklung der Stadt Mülheim-Kärlich ein wichtiger Meilenstein. Coronabedingt konnte das 25jährige Jubiläum im vergangenen Jahr nicht gefeiert werden. Am zurückliegenden Wochenende war es dann soweit: Mit einem großen Stadtfest wurde an das wichtige Ereignis erinnert: Am 21. Juni 1996 überreichte der damalige Innenminister von... mehr...

FWG Andernach sieht weiterhin deutlichen Handlungsbedarf

Andernach. Mit dem Kauf der Stadthausgalerie und der ihr erteilten mündlichen Zusage zum Förderantrag „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ scheint Andernachs Innenstadtentwicklung auf dem Weg in eine gute Zukunft zu sein. Bereits im Frühjahr machten sich die Mitglieder der Freien Wählergruppe (FWG) daher im Rahmen eines Vor-Ort Termins ein Bild von der Situation in der Stadt und den im Förderantrag geplanten Maßnahmen. mehr...

CDU-Landtagsfraktion fordert Gleichstellung von Hilfsorganisationen

„Unsere Helfer sollten keine Bittsteller sein müssen“

Kreis Mayen-Koblenz. Oftmals setzen die Helferinnen und Helfer der sogenannten weißen Schiene, also der Arbeitsgemeinschaft Hilfsorganisationen im Katastrophenschutz, bestehend aus dem ASB, DLRG, DRK, Johanniter Unfallhilfe und dem Malteser Hilfsdienst, nicht nur ihre eigenen Hilfskräfte ein, sondern auch ihre Betriebsmaterialien. Deshalb hat die CDU im Landtag nun einen entsprechenden Antrag gestellt, um die Helfer zukünftig gleichzustellen. mehr...

Anzeige
Kommentare

Zu Besuch in der Frankensiedlung

Mathias Heeb:
Ja, es waren schöne Stunden mit den Kindern der Klasse, manche haben gefragt, ob sie nicht 3 Tage hier bleiben könnten. Was hätte man alles für Möglichkeiten mit diesem Projekt, immer noch und wird auch so bleiben absolutes Unverständnis über die Entscheidung des Gemeinderates der Grafschaft aufgrund...
Mathias Heeb, Grüner Fraktionsvorsitzender:
Von meiner Seite konnte ich mit Johannes Jung aus dem „rebellischen Dorf Eckendorf“ immer gut auskommen. Hoffe für ihn, dass er etwas andere Wege findet für die CDU Grafschaft, ihm alles Gute für die Zukunft, so fair sollte man sein....
K. Schmidt:
"So sei eine Seilbahn vom Tal aus zur Saffenburg, zur Burg Are oder zum Krausbergkopf bei Dernau zur touristischen Erschließung durchaus vorstellbar,..." - Bis vor 10 oder 11 Jahren gab es in Altenahr noch eine Seilbahn, die wurde dann aufgegeben weil mangels Fahrgästen kein wirtschaftlicher Betrieb...
 
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Service