BLICK aktuell - Politik aus Andernach / Pellenz

CDU Miesenheim

Stefan Kneib präsentiert sich, seine Themen und sein Team der Öffentlichkeit

Miesenheim. Bei einer hervorragend besuchten Infoveranstaltung hat der Ortsvorsteherkandidat der CDU Miesenheim, Stefan Kneib, sich und seine Vorstellungen für die Zukunft der breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Er sieht in Miesenheim ein Dorf mit großem Potential, das er zusammen mit den Bürgern ausschöpfen möchte. Daher ist es ihm wichtig, die Bürger bei möglichst allen Entscheidungen einzubinden bzw. mehr...

FWG Bassenheim e.V.

Adrian Simonis zum Bürgermeisterkandidaten gekürt

Bassenheim. Anfang Februar fand die Mitgliederversammlung der FWG Bassenheim e.V. unter großer Beteiligung in der Gaststätte ‚Zum Bur‘ statt. Zentrales Thema des Abends war die Wahl des Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl am 9 Juni 2024. mehr...

Traktordemo am Deutschen Eck

Mit Pferdestärken und Traktoren gegen die aktuelle Agrarpolitik

Neuwied/Koblenz. Nach Anfahrt aus Neuwied, dem Umland und anschließend vom Stadion Oberwerth aus, zogen Landwirte und Reiter im Konvoi durch die Koblenzer Innenstadt und trafen am späten Sonntag-Nachmittag geordnet und gemäß Genehmigung am Peter-Altmeier-Ufer an der Mosel auf dem dort zugewiesenen Parplatz ein. Anschließend ging es für die Teilnehmer zu Fuß weiter ans Deutsche Eck zur Kundgebung. Dort trafen sich rund 250 Landwirte, Reiter, Reitstallbesitzer und Mittelständler. mehr...

Leserbrief zu „Ist Fasten überhaupt sinnvoll?“ in BLICK aktuell 08/24

Wirkungsvoller Verzicht

Ja, ich finde Fasten sinnvoll, wobei ich damit weniger das Heilfasten und schon gar nicht Fastenkuren propagieren möchte. Ich denke dabei eher ans Verzichten in der vorösterlichen Zeit. mehr...

Anzeige
 

SPD Kruft

Weiterhin Unregelmäßigkeiten im Busverkehr

Kruft. Kürzlich erreichte den „Fachmann“ für ÖPNV der SPD Kruft, Andreas Lung, die besorgte Nachricht eines Vaters, welcher mitteilte, dass sich der Schulbus der Linie 394 von Obermendig nach Kruft aufgrund mangelnder Ortskenntnis auf Irrwegen in Mayen befand. Der Bus war mit Kindern besetzt, deren Hinweise auf die falsche Route vom Fahrer während eines Telefonats ignoriert wurden. Erst dank Google... mehr...

CDU-Andernach

Windräder am Hochkreuz in der Kritik

Andernach. Schwere Bedenken haben die Vertreter der CDU-Ortsverbände aus den Andernacher Stadtteilen Eich und Kell gegen Überlegungen, am Hochkreuz in Andernachs Stadtwald Windkrafträder zu errichten. mehr...

Rund 150 Besucher*innen beim Neujahrsempfang der Grünen Mayen-Koblenz – Politische Gäste aus allen Ebenen dabei

Erfolgreicher Auftakt ins Wahljahr 2024

Kreis MYK. Mit u.a. Klimaministerin Katrin Eder, der Europaabgeordneten und rheinland-pfälzischen Spitzenkandidatin zur Europawahl Jutta Paulus, den Bundestagsabgeordneten Misbah Khan und Tabea Rößner sowie den Landtagsabgeordneten Carl-Bernhard von Heusinger und Fabian Ehmann war die Veranstaltung zum politischen Jahresauftakt im Landkreis prominent besucht. Angesichts der vielen Proteste und Demonstrationen... mehr...

Kommentare
Bernhard Meiser:
Deutschland spart im Gesundheitssystem, hat aber Geld für Fahrradwege in Peru und andere Verschwendungen von Steuergeldern in der "Entwicklungshilfe" ( z.B. auch die für SuVs missbrauchten Millionen in Nigeria)....

Aufwertung der Innenhöfe

Richelle-May:
Verweise gerne auf den Garten Hertlet. Wunderschöne Oase....
Amir Samed:
Hallo Frau Morassi, Nein, ich habe nichts falsch verstanden! Demokratie, der Rechtsstaat und die Grundrechte werden gerade durch die Ampel-Regierung in Berlin "geschliffen", da heißt es auf der richtigen Seite zu stehen und Widerstand dagegen zu leisten. Und im Augenblick ist dieser Platz nicht innerhalb...
Marion Morassi:
Hallo Herr Samed, da haben Sie wohl etwas falsch verstanden! Auf der einen Seite die Stände der demokratischen Parteien, auf der anderen diejenigen, die die Demokratie abschaffen wollen. Da haben die Wähler natürlich die Wahl, wen sie wählen möchten. Wer sich für die "Undemokraten" entscheidet, grenzt...
K. Schmidt:
Wie jede Woche schaue ich die neusten Wahlumfragen an, und stelle fest: Auch weiterhin bewegt sich bei der AfD nichts so deutlich in irgendeine Richtung, wie manche das als Folge der anhaltenden Demonstrationen gerne sehen würden. Bei INSA vom Samstag hat die AfD einen halben Prozentpunkt weniger. Bei...
 
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Service